Erneuter Zeugenaufruf nach Raubstraftat in Bernburg

Leider haben sich die in der Ausgangsmeldung gesuchten Frauen noch nicht bei der Polizei gemeldet. Auch von möglichen weiteren Zeugen gingen bisher keine diesbezüglichen Hinweise ein.


Ausgangsmeldung: 

 

Bernburg (Handtaschenraub)

 

Am Mittwoch gegen 14:40 Uhr lief eine 63-jährige Bernburgerin die Hegestraße in Bernburg in Richtung Köthensche Straße entlang. Als sie sich auf Höhe der Friedhofsmauer befand, kam plötzlich ein Radfahrer von hinten angefahren, passierte die Frau linksseitig und entriss ihr die Handtasche, welche sie zu dieser Zeit fest in der linken Hand hielt. Anschließend entfernte sich der Täter schnell in Richtung Köthensche Straße.

 

Den Mann konnte die Geschädigte folgendermaßen beschreiben: mittleres Alter, kräftig, dunkelblaue Jacke, ganz kurze Haare an den Seiten - sonst Glatze. dunkle Hose, Rucksack auf.

 

Die Geschädigte sprach nach der Tat zwei Frauen an, welche die Situation beobachtet hatten und bat diese um ein Telefon. Zu diesen Zeuginnen hat die Polizei derzeit noch keine weiteren Hinweise und bittet sie daher, sich bei der Polizei des Salzlandkreises zu melden. Weiter werden zu dem Sachverhalt Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 03471/379-0 entgegen.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0