Eisenbahnfest und jede Menge Dampf in Staßfurt

Wo kann man so etwas noch erleben? Am Sonnabend den 01. April und Sonntag den 02. April 2017 von 8 bis 18 Uhr (Sonntag bis 17 Uhr) im Traditionsbahnbetriebwerk Staßfurt im Güstener Weg!


Das nächste Eisenbahnfest in Staßfurt 2017 steht bevor. Das Mekka von Dampflok und Eisenbahnfans in Sachsen-Anhalt ist das Domizil der Eisenbahnfreunde in Staßfurt. Jedes Jahr kommen weit über 1.000 Besucher, um in die Vergangenheit einzutauchen und fauchende Dampfloks zu erleben.

 

Technik zum Anfassen in einem über 100 Jahre alten Ambiente bilden den Rahmen für einen unvergesslichen Ausflug für die ganze Familie und lassen die Herzen von Technikbegeisterten höher schlagen. Wo kann man so etwas noch erleben? Am Sonnabend den 01. April und Sonntag den 02. April 2017 ist das von 8 bis 18 Uhr (Sonntag bis 17 Uhr) im Traditionsbahnbetriebwerk Staßfurt im Güstener Weg wieder möglich. Mit einem langgezogenen Pfiff der unter Dampf stehenden Lokomotiven wird genau um 9 Uhr das Eisenbahnfest und die Saison 2017 angepfiffen. Dabei werden auch die beiden vereinseigene Lokomotiven unter Dampf stehen.

 

So ist diese Staßfurter Lokomotive ein im Salzlandkreis und Mitteldeutschland einmaliges touristisches Kleinod geworden. Neben den Fahrten auf der Drehscheibe finden auch die beliebten Dampfgüterzugfahrten im Ausstellungsgelände statt. Selbstverständlich können die Besucher gegen einen kleinen Obolus wieder auf dem Führerstand einer Diesel- oder Dampflok mitfahren. Die Loks werden ihren Einsatzort stündlich wechseln. Dadurch können alle betriebsfähigen Lokomotiven an den Stationen Lokschuppen mit Drehscheibe im Einsatz fotografiert werden.

 

Außer den betriebsfähigen Dampflokomotiven gibt es noch viele andere eisenbahntechnische Exponate zu bestaunen. Dazu gehören auch die älteste noch erhaltene Einheitslok Deutschlands aus dem Jahre 1926, die legendäre Schnellzuglok 005 und die elektrische Schnellzuglok E 04 07 aus dem Jahr 1933. Eines der wenigen noch erhaltenen 30 Exemplare der Dampfschneeschleuder-Bauart Henschel und zwei Dampfspeicherloks werden genauso zu sehen sein wie weitere Dampflokomotiven, Dieselloks der Leistungsklassen von 80 bis 2000 PS, Dieseltriebwagen, Gleiskraftwagen, eine Motordraisine und Gastfahrzeuge.

 

35 Neben dem vorhandenen historischen Fahrzeugpark können auch die Werkstätten des einst preußischen Bahnbetriebswerkes und weitere Einrichtungen besichtigt werden. Im und am großen Halbrundlokschuppen findet ein Verkauf von Souvenirs und vielen anderen Artikeln rund um das Thema Eisenbahn und Modelleisenbahn statt.

 

Weitere Termine:

 

Dampfschnupperkurs am 26. und 27. Mai 2017

Fahrt nach Schwarzenberg zu den Eisenbahntagen am 25. Mai 2017

Fahrt zum Tag der offenen Tür nach Sonneberg Fa. Piko. am 17. Juni 2017

 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eisenbahnfreunde-stassfurt.de



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Samstag öffnet das Weihnachtshäuschen in Bernburg seine Türen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Hochschule schmückt Boote für internationale Weihnachtsgestalten
>> mehr lesen

Sachsen-Anhalt unter den digitalen Vorreitern
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Sachsen-Anhalt unter den digitalen Vorreitern
>> mehr lesen

Fast 1,9 Millionen Euro für städtebauliche Aufwertung von Ascherslebens Innenstadt
>> mehr lesen

Salzlandkreis kann Berufsbildende Schule „WEMA“ in Staßfurt sanieren
>> mehr lesen

Ab 1. Januar 2019 Erhöhung der Regelbedarfsstufen
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke