Jürgen Lange vom Kurhaus Bernburg übergibt die Schlüssel

Jürgen Lange kennt das Kurhaus in- und auswendig, dass es nach der Wende weiter ging, ist maßgeblich sein Verdienst. Gestern feierte der eher zurückhaltende Prokurist seinen 65. Geburtstag und zugleich seine Verabschiedung aus der Bernburger Theater- und Veranstaltungs-gGmbH.


Am 01. Mai 1982 begann Jürgen Lange als Tontechniker im Kurhaus. Eher durch Zufall fing er im Kurhaus an, bei einem Besuch einer Veranstaltung mit seiner Frau im Kurhaus erfuhr er von einer freien Stelle, schließlich bewarb er sich und konnte am im Kurhaus seinen Dienst antreten.

 

Bevor er im Kurhaus anfing, arbeitete es bei den Funkwerkstätten und später studierte er Ingenieur für Elektronik. Im Alter von 30 Jahren fing er schließlich als Tontechniker im Theater an und übernahm später die Leitung der Veranstaltungen. Das alles war sehr neu und persönlich, denn plötzlich war er Ansprechpartner und Kontaktperson für die Veranstalter und Künstler. Viele schöne Fest- und Kulturveranstaltungen wurden hier gefeiert, ich war plötzlich mitten drin, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, sagt der ruhige und bescheiden wirkende 65 jährige.

Mit Wende kam die Frage wie es weiter gehen wird. Vorher war das Kurhaus in der Trägerschaft der Stadt oder des Kreises, jetzt mussten Einnahmen und Ausgaben berücksichtigt werden und ein Weg für die Zukunft erarbeitet werden. Mit der Vermietung des Hauses für Verkaufsveranstaltungen ging es bis zur Gründung der Theater- und Veranstaltungs- und Theater GmbH im Jahr 1992 weiter. Lamadecken, Kopfkissen, Lederjacken, Polstermöbel und vieles mehr wurde hier verkauft. Nach und nach ging die Nachfrage zurück, dann änderte sich die Trägerschaft und die Veranstaltungs- und Theater GmbH wurde gegründet. Ich wurde gefragt, ob ich denn als Prokurist weiter hier arbeiten würde, erzählt Jürgen Lange. Nach reichlicher Überlegung stimmte ich schließlich zu.

 

Jetzt ging es wieder aufwärts, das Haus wurde an Agenturen vermietet, aber eine wirkliche Umstellung gab es nach der Wende nicht. "Die Künstler haben gesungen, die Bands haben gespielt, genau wie früher". Viele Künstler bleiben in Erinnerung, darunter zählen auch Achim Menzel, Frank Schöbel, viele Volksmusikanten oder die Bands aus dem Osten wie Karat oder die Puhdys.

 

Natürlich kam zur Gratulation auch die seit 01. November 2016 neue Chefin der Veranstaltungs- und Theater GmbH, Anita Bader. "Ich habe Herrn Lange in den letzten fünf Monaten kennen gelernt, er war ein guter Lehrer und ich habe viel aus seinen Erfahrungen gelernt." Sein Nachfolger wird nun am 01. April der 30 jährige Matthias Hecke. Gemeinsam mit dem neuen Veranstaltungstechniker Matthias Koppe fängt dieser nun seinen Dienst im Kurhaus an und ist dabei so alt wie Herr Lange damals, vor 35 Jahren, nur das sein Dienstbeginn um einen Monat verschoben ist.

Viele Gratulanten kamen mit Blumen und kleinen Geschenken in den Goethesaal. Bei einem kleinen Sektempfang wurde über die Vergangenheit und die Zukunft des Hauses gesprochen. Es werden sich höchstwahrscheinlich viele Dinge im Haus ändern, sagt Anita Bader. Doch im Moment ist es ein warten auf Gesellschafter und Eigentümer des Hauses. An den Erfolg des Hauses unter der Leitung von Herrn Lange will man anschließen, das Kurhaus erhalten und weitere Veranstaltungsräume wie die Veranstaltungskonzertmuschel oder den Kurhauspark hinzu gewinnen. Doch noch stellt sich die Frage, ob das Sanierungskonzept für das Kurhaus beschlossen und von wem das Kurhaus weiter betrieben wird.

Neu: Special Ökolandbau auf den DLG-Feldtagen 2018 (Fr, 15 Dez 2017)
>> mehr lesen

Weihnachtliches Chorkonzert Amici Carminis Bernburg (Mi, 13 Dez 2017)
>> mehr lesen

Quo vadis, Saalekämpfer? (Di, 12 Dez 2017)
>> mehr lesen

Die traditionelle Klosterweihnacht der Hochschule Anhalt (Mo, 11 Dez 2017)
>> mehr lesen

Förderturm erstrahlt im neuen Glanz, Sanierung geht im Frühjahr weiter (So, 10 Dez 2017)
>> mehr lesen

Uraufführung der Barbara Kantate von den Amici Carminis unter Tage in Bernburg (Do, 07 Dez 2017)
>> mehr lesen

Aktuelle Veranstaltungstipps



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Spendenaktion zur Klosterweihnacht für „Neue Orgel für Marien“
>> mehr lesen

Neu: Special Ökolandbau auf den DLG-Feldtagen 2018
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

Salzlandkreis

daheimsein - Die Rückkehrermesse am 27.12 2017 in Staßfurt
>> mehr lesen

Telefonaktionstag für Rückkehrwillige
>> mehr lesen

Zur Familienplanung und Arbeit nach Hause in den Salzlandkreis
>> mehr lesen

Jobcenter Salzlandkreis: Auswirkungen Kindergeld undUnterhaltsvorschuss auf Leistungen nach dem SGB II
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke