„Luthertour 2017“ im Programm von Radtouren im Salzlandkreis

„Luthertour 2017“ im Programm von Radtouren im Salzlandkreis: "47. Fritz – Eugen – Tour" am 09.04.2017


• Start: 10:00 Uhr Bahnhof Bernburg, nach Wettin zur Nikolaikirche (80 km)

• Kosten: 3,00 € (ADFC-Mitglieder frei), Essen und Besichtigungskosten sind selbst zu tragen

• keine Anmeldung erforderlich

 

Am 09.04.17 (Sonntag) 10:00 Uhr startet die 47. Fritz-Eugen-Tour passend zum Lutherjahr. Gedacht ist sie für trainierte Freizeitradler (bis 18 km/h). Tourenleiter ist Uwe Schlegel (Tel.: 03471/623594, Email: usbbg@web.de).

 

Abfahrt der 47. Fritz-Eugen-Tour ist 10:00 Uhr am Bahnhof in Bernburg.

 

Die 47. Fritz-Eugen-Tour steht unter dem Motto „500 Jahre Reformation“ und startet am Bernburger Bahnhof. Von dort geht es zur Marienkirche Bernburg. Ziel der Tour ist die Nikolaikirche in Wettin. Beide Kirchen sind Zentren der Reformation an der Saale.

 

Auf dem Hinweg wird am westlichen Saaleufer entlanggefahren. Der erste längere Stopp ist in Strenznaundorf. Dort steht die Besichtigung der Kirche und eine Mittagspause in der Gaststätte „Zur Linde“ auf dem Plan. In Wettin haben alle Teilnehmer Zeit sich die Nikolaikirche anzusehen und Kraft zu tanken für den Rückweg. Auf dem Lutherweg, also dem Saaleradweg, auf der östlichen Saaleseite sollte das Erwachen der Natur am Palmsonntag gut zu beobachten sein. Kurze Pausen an interessanten Stellen sind vorgesehen.

 

Die Strecke ist mit 80 km zwar relativ lang, aber gut zu fahren. Der Veranstalter KV Salzlandkreis des ADFC Sachsen-Anhalt hofft auf rege Teilnahme und ordentliches Wetter.

 

Unkostenbeitrag: 3,- € (ADFC-Mitglieder frei). Trinken und Verpflegung ist in eigener Verantwortung.

 

Für Nachfragen bitte bei Schlegel (Telefon: 03471/623594 oder Email: usbbg@web.de) melden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Edgar Wallace Kino Nacht im KALI 11
>> mehr lesen

Der Sommer kehrt zurück mit Temperaturen von 23 bis 30 Grad
>> mehr lesen

1000 Euro Finderlohn nach Raub in Aschersleben
>> mehr lesen

Stadtverwaltung Nienburg testet Elektrofahrzeug auf Alltagstauglichkeit
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

1000 Euro Finderlohn nach Raub in Aschersleben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Anstieg der Geburtenzahlen um 10 Prozent im Salzlandkreis
>> mehr lesen

4. Dorfwettbewerb im Salzlandkreis mit hoher Beteiligung
>> mehr lesen

Freier Eintritt ins Zirkuserlebnisdorf in Staßfurt
>> mehr lesen

Experten informieren rund um eine gesunde Einschulung
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0