Große Personalprobleme in Gastronomiebranche

Agentur für Arbeit führt Arbeitgeber und Bewerber aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe zusammen


Wenn andere essen und feiern gehen oder Urlaub machen, sind sie für ihre Gäste da: Die zahlreichen Beschäftigten im Hotel- und Gaststättengewerbe. Sie sorgen mit Engagement und einem Lächeln im Gesicht für guten Service und Wohlbefinden. Sie haben einen abwechslungsreichen und spannenden Tag und kommen mit vielen Menschen ins Gespräch.

 

Das klingt nach einem aufregenden Beruf! Und dass dieser durchaus Perspektiven bietet, machte die Agentur für Arbeit Bernburg am Donnerstag deutlich. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) fand ein Branchentag zum Thema „Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe“ statt. Arbeitgeber aus dem Salzlandkreis informierten über ihre Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten und kamen mit interessierten Bewerbern ins Gespräch.

 

Chris Holzbecher beendete im vergangenen August seine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe. Der fehlende Führerschein machte es ihm seitdem schwer, eine Beschäftigung zu finden. Im BiZ stellte er sich den anwesenden Unternehmen vor, unter anderem dem Hotel und Restaurant „Wippertal“ aus Ilberstedt. „In einem Monat werde ich hoffentlich meine Führerscheinprüfung bestehen. Dann bin ich mobil und habe bessere Chancen auf einen Arbeitsplatz.“, freut sich der Bernburger. Mit Doreen Heidfeld und Justin Voigt vom „Wippertal“ besprach er auch die Möglichkeit, seine bisherige Qualifikation für eine Ausbildung zum Koch zu nutzen. Mit der Ausbildung zur Fachkraft im Küchenbereich könnte er im Rahmen einer so genannten „Stufenausbildung“ innerhalb eines Jahres den Berufsabschluss des Koches erwerben. Die Agentur für Arbeit prüft nun die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten und wird mit dem Arbeitgeber und Herrn Holzbecher im regen Austausch bleiben. Vielleicht hält er schon bald einen unterschriebenen Arbeits- oder Ausbildungsvertrag in den Händen.

 

Neben dem „Wippertal“ waren zum Branchentag auch das „Acamed Resort“ Neugattersleben, die „Augustusgabe“ aus Barby und das „Tourismuszentrum Löderburger See“ vor Ort. Sie bieten Arbeitsstellen in den Berufen Koch/Köchin, Fachkraft im Gastgewerbe, Fachmann/-frau in der Systemgastronomie und Hotelfachmann/-frau und die entsprechenden Ausbildungsoptionen an. Am „Löderburger See“ werden außerdem Hausmeister und Rettungsschwimmer gesucht.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Vortrag zum Thema „Männer trauern anders“
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

The Johnny Cash Show im Kurhaus Bernburg
>> mehr lesen

Das Solvay-Werk Bernburg bleibt auf der Erfolgsspur
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Haus- und Familienstreit in Staßfurt
>> mehr lesen

Suche nach Entweichung aus dem Maßregelvollzug in Bernburg
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Fahrplanänderungen im Buslinienverkehr des Salzlandkreises
>> mehr lesen

Azubis im Salzlandkreis können „U25-Sprecher“ wählen
>> mehr lesen

Jetzt fährt's bunt - RÜMSA-Team Hingucker auf Salzlands Straßen
>> mehr lesen

Erstmals seit sechs Jahren unter 8000 arbeitslose Menschen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke