Fr

07

Apr

2017

Bund fördert Orgel für St. Marien in Bernburg mit 193.000 Euro

Seit nunmehr über 6 Jahren wurde mit viel Leidenschaft an dem großen Ziel, wieder eine Orgel in der Marienkirche erklingen zu lassen, gearbeitet.


Für den Einbau und die Sanierung einer historischen Orgel für die St. Marien Kirche in Bernburg wird der Bund bis zu 193.000 Euro an Fördermitteln bereitstellen. Das hat die Kulturstaatsministerin im Kanzleramt, Prof. Monika Grütters, dem Bundestagsabgeordneten Jan Korte (DIE LINKE) mitgeteilt. Im März letzten Jahres hatte der Abgeordnete aus dem Wahlkreis Anhalt sich bei der Bundesregierung für die Unterstützung des Förderantrags stark gemacht.

 

Seit 2009 sammelt der Förderkreis „Neue Orgel für Marien“ sehr engagiert und mit viel Kreativität Geld für die Orgel. „Ich freue mich über den Erfolg vor allem für die engagierten Bürgerinnen und Bürger im Förderkreis, die viel Arbeit in das Projekt gesteckt haben. Ganz klar wird die Kirche mit der neuen Orgel ein Glanzstück für die Region Anhalt werden“, erklärt Jan Korte.

 

Die Förderkreismitglieder haben einiges über die Historie der Kirche und ihrer Orgel zusammengetragen, Konzepte und Förderanträge geschrieben, ca. 100.000 Euro an Spenden gesammelt und eine hervorragende Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Mit der Aufnahme in das Orgelprogramm 2017 der Bundesregierung steht nun ein Großteil der Finanzierung für das Projekt.

 

Der Förderkreis „Neue Orgel für Marien“ sammelt bereits seit 2009 sehr engagiert und mit viel Kreativität Geld für eine neue Orgel in der Bernburger Marienkirche. Nach der Wende 1990 gab es umfangreiche Restaurierungsarbeiten in der mittelalterlichen hochgotischen Kirche (erste Erwähnung im 13. Jahrhundert). Die aus dem Jahr 1904 stammende Röverorgel konnte im Rahmen der Restaurierung leider nicht gerettet werden. Der Förderkreis konnte aber eine gebrauchte Orgel vom renommierten Orgelbauer Ernst Röver aus einer benachbarten Gemeinde organisieren, die jetzt für den Aufbau in der Marienkirche vorbereitet wird.

 

Das ambitionierte Projekt wird voraussichtlich im Jahr 2019 abgeschlossen werden und bis dahin Kosten in Höhe von ca. 380.000 Euro verursachen. Bis heute haben die 48 Mitglieder des Förderkreises ca. 90.000 € gesammelt, weitere Zuschüsse wurden bereits zugesagt. Am Ende ist aber eine große Finanzierungslücke zu befürchten, die z.B. mit dem neuen „Bundesprogramm für Orgeln“ geschlossen werden könnte.

 

Die über 800 Jahre alte Kirche, mit ihrer touristisch günstigen Lage in direkter Nähe zum Saaleradweg, zieht mit ihren Gottesdiensten, Konzerten und Ausstellungen bereits jetzt bis zu 8000 Besucher im Jahr an. Die Instandsetzung der gebrauchten Röverorgel, die es in der Größe weltweit nur an zwei weiteren Orten gibt, würde die Kirche weiter touristisch aufwerten und ein weiteres Highlight für die Region Anhalt werden.

 

Neben der touristischen Bedeutung überzeugt auch die bildungsbezogene Nutzung der Orgel (Stichwort: Gläserne Orgel). Seit nunmehr über 6 Jahren wurde mit viel Leidenschaft an dem großen Ziel, wieder eine Orgel in der Marienkirche erklingen zu lassen, gearbeitet. In unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben die Mitglieder die Historie der Kirche und ihrer Orgel recherchiert, Konzepte und Förderanträge geschrieben, potentielle Förderer angesprochen, Angebote eingeholt und eine hervorragende Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Dementsprechend trifft das Projekt in der Region seit Jahren auf ein großes mediales Interesse.

 

Der Einsatz der Bernburger Orgelfreunde kann an Weihnachten 2019 belohnt werden, wenn am alten Standort endlich wieder die aufgearbeitete historische Röverorgel erklingt.

 

Info: https://www.bbglive.de/feed/orgel-marien/

Kleine Ostern und kleine Künstler im Kloster (So, 23 Apr 2017)
>> mehr lesen

Circus Barlay gastiert in Bernburg (So, 23 Apr 2017)
>> mehr lesen

Bernburger zeigen kaum Interesse an Stadtentwicklung (Sa, 22 Apr 2017)
>> mehr lesen

Die Einsatzkräfte des THW aus dem Salzlandkreis präsentieren sich (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

Einladung zur öffentlichen Diskussion über die zukünftige Entwicklung der Stadt Bernburg (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Eröffnung des Piratendorfes am Löderburger See
>> mehr lesen

Kleine Ostern und kleine Künstler im Kloster
>> mehr lesen

2. Rundtischgespräch zum Thema Arbeits- und Fachkräftemangel
>> mehr lesen

AnforderTag des THW im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Bernburg: Trinkgeld auf dem Klo erpresst
>> mehr lesen

Besucher versucht Wohnungsinhaberin zu überwältigen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

AnforderTag des THW im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Bestehorns Markt Gartentipp im Monat April
>> mehr lesen

2. Brunnenfest in Schönebeck
>> mehr lesen

Die Beatles im „Summer of love“ - Sonderausstellung
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0