Familientragödie in Staßfurt, Ehefrau erstochen

Air-Media&Rescue
Air-Media&Rescue

Freitagabend gegen 22:15 Uhr, hat sich in Staßfurt, in der Straße der Deutschen Einheit eine Familientragödie ereignet.


Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat vermutlich ein 58-jähriger Mann aus bisher noch unbekannten Gründen auf seine 50-jährige Frau und seinen 26-jährigen Sohn mittels eines Messers eingestochen.

 

Die Ehefrau verstarb aufgrund der schweren Verletzungen noch in der Wohnung. Der Sohn schleppte sich schwer verletzt auf die Straße und befindet sich derzeit in medizinischer Versorgung.

 

Der mutmaßliche Täter ist momentan unbekannten Aufenthaltes. Nach ihm laufen die polizeilichen Fahndungen. Die Polizei wird Nachberichten.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Saale-Fähre "Einheit" noch auf der Schiffswerft Fischer in Mukrena
>> mehr lesen

Vandalismus am Bahnhof Staßfurt ist eine Katastrophe
>> mehr lesen

Blitzersäule komplett schwarz besprüht
>> mehr lesen

Ausbau des Schienennetzes im Salzlandkreis geplant
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Heckscheibe eines parkenden PKW eingeschlagen
>> mehr lesen

Gleich zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Bernburg
>> mehr lesen

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bernburg
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Ausbau des Schienennetzes im Salzlandkreis geplant
>> mehr lesen

Bundesweit höchster Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Täglich werden 6.100 Schüler mit dem Bus zur Schule gefahren
>> mehr lesen

Keine Einigung für 56 Millionen Euro Flughafen Cochstedt
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke