Pflegeeltern gesucht - Informationsveranstaltung in Bernburg

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 19.04.2017, 17 Uhr in der Stiftung Evangelische Jugendhilfe, Dr.-John-Rittmeister-Str. 6, 06406 Bernburg (Saale), statt.


 

 

Der Pflegekinderdienst des Salzlandkreises sucht dringend Pflegeeltern, insbesondere für die Bereitschaftspflege. Interessierte Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen, sich über das Engagement als Pflegeeltern sowie die Situation von Pflegeeltern und -kindern zu informieren.

 

 

 

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 19.04.2017, 17 Uhr in der Stiftung Evangelische Jugendhilfe, Dr.-John-Rittmeister-Str. 6, 06406 Bernburg (Saale), statt. Der Salzlandkreis bittet vorab um eine telefonische Anmeldung der Teilnahme unter 03471 684-1662 oder per E-Mail an .

 

 

 

Der Pflegekinderdienst des Salzlandkreises, das Fachzentrum für Pflegekinderwesen Sachsen-Anhalt und ein Pflegeelternvertreter werden über ihre Tätigkeit sprechen und informieren. Hintergrund ist die kontinuierlich steigende Zahl von kurzfristig notwendigen Unterbringungen, wenn Eltern sich vorübergehend nicht um ihre Kinder kümmern können. In dieser Notsituation benötigen vor allem kleine Kinder den stabilen Rahmen einer Familie, die sie in dieser schweren Lage behutsam begleitet.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände
>> mehr lesen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Jobcenter Salzlandkreis bietet Hilfestellungen für Jugendliche
>> mehr lesen

Breitbandausbau: "Größtes Projekt in der Geschichte des Salzlandkreises"
>> mehr lesen

Hoher Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Ministerin Grimm-Benne zu Besuch im Jobcenter Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0