Verkehrsunfall auf der BAB 2 mit fünf beteiligten Sattelzügen

Verkehrsunfall auf der BAB 2 mit fünf beteiligten Sattelzügen am 19.04.2017, um 07:34 Uhr

Fahrtrichtung Hannover, in Höhe der Ortslage Nordgermersleben


Am Mittwochvormittag kam es auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Bornstedt und Eisleben zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, drei verletzten Personen und erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 

Zum Unfallzeitpunkt befuhren alle fünf beteiligten Sattelzüge hintereinander den rechten Fahrstreifen der Autobahn, in Fahrtrichtung Hannover. Durch das hohe Verkehrsaufkommen mussten, kurz vor der Anschlussstelle Eilsleben, die ersten drei Brummifahrer ihre Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen.

 

Ein vierter Fahrer rollte langsam mit seinem Sattelzug an das Stauende heran. Leider erkannte ein 31-jähriger polnischer Fahrzeugführer diese Verkehrssituation zu spät und fuhr mit seinem Sattelzug auf den vor ihn fahrenden Sattelzug auf. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass er diesen auf die bereits stehenden drei Sattelzüge schob.

 

Durch den Verkehrsunfall wurde ein 40-jähriger polnischer Fahrzeugführer in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde, ebenso wie der 31-jährige Unfallfahrer, schwerverletzt. Ein weiterer 51-jähriger polnischer Fahrer wurde durch den Unfall leichtverletzt.

 

Die drei verletzten Fahrer mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Durch den Einsatz des Rettungshubschraubers war die Richtungsfahrbahn Hannover für eine Stunde voll gesperrt.

 

Im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme, der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die BAB 2 für fünf Stunden teilweise gesperrt werden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Bernburger Musiknacht, neuer Veranstalter, neues Konzept
>> mehr lesen

Staßfurt Weihnachtsmarkt mit langer Glühweinnacht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Suche nach einer weiblichen Person am Saaleufer
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Suche nach einer weiblichen Person am Saaleufer
>> mehr lesen

Schlägerei im Rahmen der Veranstaltung „Bernabeum Revival“
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Sachsen-Anhalt unter den digitalen Vorreitern
>> mehr lesen

Fast 1,9 Millionen Euro für städtebauliche Aufwertung von Ascherslebens Innenstadt
>> mehr lesen

Salzlandkreis kann Berufsbildende Schule „WEMA“ in Staßfurt sanieren
>> mehr lesen

Ab 1. Januar 2019 Erhöhung der Regelbedarfsstufen
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke