Kurhaus Springbrunnen läuft wieder

Kurhaus Springbrunnen ist repariert, nun wird er mit Wasser befüllt und sprudelt wieder.


Bernburger Im November 2012 ging nach aufwändiger Sanierung der Springbrunnen vor dem Bernburger Kurhaus offiziell wieder in Betrieb. Die Sanierungskosten des über 100 Jahre alten Brunnen betrugen 90.000 Euro. Diese wurden durch Spenden von Lotto Toto, zahlreichen ansässigen Unternehmen sowie privaten Spendern und städtischen Fördermitteln finanziert.

 

Nach einer Laufzeit von vier Jahren war nun Anfang April der Springbrunnen defekt. Grund hierfür war ein abgebrochenes Druckrohr, welches eine der Nebenfontainen mit Wasser versorgt.

 

Die Verbindung zwischen der Hauptringleitung der Brunnens und der Nebendüse ist konnte nun gestern durch Firma Schmah behoben werden.

 

Nun wird der Brunnen noch weiter mit Wasser befüllt. Das prächtige Farbspiel lässt die zwanzig Meter hohe Fontaine in allen Facetten erstrahlen, die zahlreich Nebenfontainen tun ihr übriges.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Saale-Fähre "Einheit" noch auf der Schiffswerft Fischer in Mukrena
>> mehr lesen

Vandalismus am Bahnhof Staßfurt ist eine Katastrophe
>> mehr lesen

Blitzersäule komplett schwarz besprüht
>> mehr lesen

Ausbau des Schienennetzes im Salzlandkreis geplant
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Heckscheibe eines parkenden PKW eingeschlagen
>> mehr lesen

Gleich zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Bernburg
>> mehr lesen

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bernburg
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Ausbau des Schienennetzes im Salzlandkreis geplant
>> mehr lesen

Bundesweit höchster Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Täglich werden 6.100 Schüler mit dem Bus zur Schule gefahren
>> mehr lesen

Keine Einigung für 56 Millionen Euro Flughafen Cochstedt
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke