Bestehorns Markt Gartentipp im Monat Mai

Bestehorns Markt Gartencenter, das Gartenparadies auf 6.000 qm, direkt an der B71 zwischen Könnern und Bernburg


Die Pflanzzeit für Obstgehölze, Bäume, Sträucher und Koniferen ist noch lange nicht vorbei. Durch das dauerhafte Angebot an Containerware endet sie beinahe überhaupt nicht. Ab jetzt können Sie mit Geranien, Petunien, Edellieschen, Mittagsgold und vielen mehr Ihren Garten, die Terrasse oder Balkon verschönern.

 

Allerdings müssen Sie diese Pflanzen in etwas kühleren Nächten noch vor Frost schützen. Diese blühen dann den ganzen Sommer über durch bis zum ersten Herbst-Frost. Aber auch Tomaten und Gurken können jetzt gepflanzt werden. Wichtig ist nur, dass die Tomate und die Gurke auch nachts mindestens 5 Grad Wärme hat.

 

Desweiteren gehören jetzt Kräuter in jeden Garten. Hier ist der Vielfalt keine Grenze gesetzt. Es ist für jeden Geschmack ein "Kraut gewachsen. Gemüse- und Blumenpflanzen zur Schnittblumenerzeugung gehören jetzt ebenfalls in den Boden.

Sommerpflanzen neu eingetroffen - Geranien, Petunien, Husarenknopf, Zweizahn, Edelgeranien, Weihrauch und vieles mehr...!

 

Bestehorns Markt Gartencenter GmbH & Co. KG, Hallesche Straße 1, 06420 Könnern Ortsteil Bebitz

Tel.: 034691/ 28440

Webseite: www.gartencenter-bestehorn.de



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Auseinandersetzung in Staßfurt endet mit Stichverletzungen
>> mehr lesen

Bis Donnerstag immer heißer, dann kommt der Frühherbst
>> mehr lesen

Ebay-Betrüger aus Bernburg soll Hunderte geprellt haben
>> mehr lesen

Mehrheit der Einwohner Bernburgs gegen weitere Bärenhaltung
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Auseinandersetzung in Staßfurt endet mit Stichverletzungen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Großbrand in Drohndorf
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Bis Donnerstag immer heißer, dann kommt der Frühherbst
>> mehr lesen

Warnung vor Unwetter und schwerem Gewitter im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Entwicklungen in der Grundsicherung und am Arbeitsmarkt im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Gewitter folgt wieder Wärme bis 35 Grad
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke