Mitmachangebote, Vorführungen und jede Menge Pflanzen aus aller Welt bei der LebensArt

Zahlreiche Ideen für ein schöneres Zuhause vom 30. Juni bis 2. Juli im Stadtpark Aschersleben. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.


Knapp 100 Aussteller sorgen für zahlreiche neue Gestaltungsideen für Haus und Garten. Mit einem tollen Mitmachangebot und einem abwechslungsreichen Programm glänzt die LebensArt, die vom 30. Juni bis 2. Juli in

den Aschersleber Stadtpark kommt. Die Kreisvolkshochschule Aschersleben engagiert sich mit originellen Mitmachangeboten für Groß und Klein an allen Tagen: Am Freitag können Specksteine unter fachkundiger Anleitung in kleine Kunstwerke verwandelt werden.

 

Am Samstag ist das Nähen von Blüten und Vögeln das Thema des Tages. Sonntags ist dann Fingerfertigkeit gefragt. Papier verwandelt sich dabei mit der japanischen Faltkunst Origami in Blumen, Schmetterlinge und vieles mehr. Auch Gartenfreunde erfahren bei der LebensArt Neues: An allen Tagen wird eine Gartenberatung mit Angela Kircher angeboten. Die Diplom-Ingenieurin für Gartenbau versorgt die Besucher mit Tipps und Tricks in Sachen Pflanzenschnitt und stressfreier Gartenpflege. Zudem berät sie, wie Pflanzenkrankheiten an Freilandpflanzen, Kübelpflanzen und Zimmerpflanzen behandelt werden können. Zur Analyse können die gut verpackten Pflanzenteile mitgebracht werden. Der Pflege und dem Schnitt von Buchsbaum widmet sich die Firma Schnittzeiten UG aus Wuppertal. Leicht verständlich zeigt der Fachmann direkt an seinem Stand, wie der

Buchs perfekt in Form kommt.

 

Traditionell ist das Pflanzenangebot in Aschersleben besonders umfangreich. Viele der vertretenen zehn Fachgärtnereien haben sich auf einzelne Sorten spezialisiert und geben ihr umfassendes Wissen gerne weiter. Von Exoten über Sukkulenten bis hin zu blühenden Rosen und aromatischen Kräutern ist alles zu haben! Lehrreiches, nicht nur für Kinder, vermittelt „Das Bienenhaus“ aus Erfurt. Die Imkerei informiert über Wissenswertes rund um die unverzichtbaren Helfer der Natur. Regional erzeugte Imkereiprodukte, von Honig über Gelee Royale bis hin zu Bienenwachskerzen, sind ebenfalls im Angebot.

 

Handwerken mit Wolle und Stoff ist das Steckenpferd von Maren Demmler aus Hornburg. Unter dem Label „Der kleine Laden“ entwirft die Designerin Kleidung und Schmuck für Groß und Klein. Die handgemachten Einzelstücke aus Wolle und Stoff bietet sie direkt an ihrem Messestand an und erklärt dabei deren Fertigungsschritte vom Design bis hin zum Produkt. Für schwungvolle Unterhaltung sorgen bei der LebensArt in Aschersleben Musiker und Künstler an allen Tagen. Das Havelländer Duo Twinzz sorgt mit Saxophon-Klängen und einer gehörigen Portion guter Laune für eine heiter-beschwingte Atmosphäre. Mit Saxobeat, Chillout, Bossa Nova und Easy-Listening-Jazz bieten sie ein breites Repertoire für jeden Geschmack.

 

Hoch hinaus geht es hingegen beim Theater Dramaukles aus Rostock. Eigens für die LebensArt hat sich der Stelzenkünstler Sven Lange eine neue Kunstfigur erdacht, die sich durch Wortwitz und jede Menge Spaß auszeichnet. Wer nach all dem Shoppen ein wenig rasten möchte, der findet unter den imposanten Bäumen in einem der Freiluft-Lokale seine persönliche Genuss-Oase. Wunderbar beschattet lassen sich so die Spezialitäten der beteiligten Gastronomen genießen. Von der Bratwurst über Süßes bis hin zur vegetarischen Gemüsepfanne reicht das Angebot.

 

Die LebensArt ist vom 30. Juni bis 2. Juli jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Hunden bleibt der Eintritt in den Park verwehrt. Erneut wird für die Besucher ein kostenfreier Bus-Shuttle eingerichtet, der halbstündlich zwischen dem öffentlichen Parkplatz Oststraße (am Hauptbahnhof) und dem Stadtpark pendelt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Circus Probst kommt!
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Breitband: Millionen fließen jetzt in den Ausbau im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Straßensperrungen und Umleitungen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

541 Anrufe gingen bei der Leitstelle Salzlandkreis zum Sturmtief Xavier ein
>> mehr lesen

Die Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes im September 2017
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0