Parken mal anders auf der BAB 2

Parken mal anders auf der BAB 2
02.07.2017, um 01:30 Uhr Fahrtrichtung Berlin, auf Höhe der Ortslage Barleben


Glück im Unglück hatte ein 39 jähriger polnischer Fahrzeugführer, als er mit seinem Fahrzeug die BAB 2 in Fahrtrichtung Berlin befuhr. Er verpasste auf Grund zu hoher Geschwindigkeit die Baustelleneinfahrt, auf Höhe der Ortslage Barleben, zerstörte dabei mehrere Warnbaken und –Leuchten, durchbrach die Mittelschutzplanke und kam dann quer auf dieser zum Stehen.

 

Wie durch ein Wunder kam niemand dabei zu Schaden.

 

Aufgrund der Bergung kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Reparaturarbeiten der Mittelschutzplanke dauern an.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

DLR Nationales Erprobungszentrum für Unbemannte Luftfahrtsysteme im Cochstedt
>> mehr lesen

Wieder Streik bei AMEOS in Bernburg
>> mehr lesen

771 Besucher bei Staßfurter Autokino
>> mehr lesen

Hochmoderne digitale Volksbankfiliale in Bernburg eröffnet
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke