Wilde Verfolgungsfahrt mit Hubschraubereinsatz zwischen Bernburg und Sandersleben

Luftbild der Polizei von der Anhaltesituation, welches dankenswerterweise von der Hubschrauberstaffel des Landes Sachsen-Anhalt zur Verfügung gestellt wurde.


 

Am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr sollte in der OL Aderstedt ein schwarzer Volvo Kombi durch die Polizei kontrolliert werden. Der Volvo entzog sich der Kontrolle und flüchtete in der Folge über Landstraßen, Feldwege und Ackerflächen bis in den LK Mansfeld-Südharz. Die Fahrt endete dann am Ortsausgang Sandersleben in Richtung Schackstedt, indem die Landstraße mittels Funkstreifenwagen gesperrt und der Volvo so zum Anhalten gezwungen wurde. Letztlich waren an der Verfolgung sechs Funkstreifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt.

 

Alle drei Insassen des Volvo, eine Frau und zwei Männer, konnten aus dem Fahrzeug geholt und gesichert werden. Es handelte sich um polizeilich bekannte Personen aus dem Salzlandkreis. Der Grund der Flucht stand nun auch schnell fest. Der Fahrzeugführer, ein 29-jähriger Mann aus der Stadt Seeland, war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, der Volvo nicht zugelassen und die angebrachten Kennzeichen mit gefälschten Plaketten versehen. Weiter bestanden gegen ihn drei Haftbefehle, welche nun umgehend vollstreckt wurden, indem der Mann in eine nahegelegene JVA eingeliefert wurde.

 

 

 

Im Zusammenhang mit der Kontrolle konnten noch andere Strafverfahren geklärt werden. Es handelt sich hier z. B. um Tankbetrügereien, welche in den letzten Wochen im Salzlandkreis und umliegenden Kreisen begangen wurden. Hierzu tatverdächtig sind die beiden Insassen des Volvo, ein 26-jähriger Mann aus Güsten und seine 29-jährige Freundin, welche nach Beendigung der Anzeigenaufnahme entlassen wurden.

 

Werbung
Werbung

Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Leser (Montag, 06 November 2017 09:07)

    Bad Hersfeld: Frau bewusstlos getreten und vergewaltigt
    http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/bad-hersfeld-frau-bewusstlos-getreten-und-vergewaltigt-a-1381451

  • #2

    MZ-Leser (Montag, 06 November 2017 09:20)

    Freyburg: Polizei schnappt drogensüchtigen Supermarkt-Dieb
    "Der 27-Jährige, der aus Serbien/Montenegro stammt, wurde nach einem Einbruch in einen Supermarkt in Freyburg festgenommen "
    – Quelle: https://www.mz-web.de/28759582 ©2017

  • #3

    Leser (Montag, 06 November 2017 11:33)

    Herford: zwei Freunde schwer verletzt Kieferbruch nach Faustschlag
    "Ungefähr acht Typen, schätzungsweise Südländer. Ich tippe, der Jüngste war 16, der Älteste 25 Jahre alt."

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/3041643-Naechtlicher-Angriff-auf-dem-Alten-Markt-in-Herford-zwei-Freunde-schwer-verletzt-Kieferbruch-nach-Faustschlag