· 

Aufruf zur Mitgestaltung des Festumzuges zum 50. Stadt- und Rosenfest

Neben den zahlreichen Künstlern auf der Bühne und der Kür der 10. Bernburger Rosenkönigin soll auch der traditionelle Festumzug durch die Innenstadt am Sonntag, dem 3. Juni 2018, ab 11:30 Uhr, ein Höhepunkt der Veranstaltung sein.


Werbung
Werbung

Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 findet das 50. Stadt- und Rosenfest in Bernburg (Saale) statt. Neben den zahlreichen Künstlern auf der Bühne und der Kür der 10. Bernburger Rosenkönigin soll auch der traditionelle Festumzug durch die Innenstadt am Sonntag, dem 3. Juni 2018, ab 11:30 Uhr, ein Höhepunkt der Veranstaltung sein.

 

Um unsere Stadt und die gesamte Region mit ihrer Tradition, Geschichte und den zahlreichen Besonderheiten zu präsentieren, werden alle Sport- , Kultur-, Heimat- und Freizeitvereine, Institutionen und Unternehmen, Privatpersonen, Schulen und Kindereinrichtungen eingeladen. Jeder erhält beim Festumzug die Gelegenheit, sich auf originelle Weise vorzustellen: Festwagen, Fußgruppen, Musik, Gesang, Tanz, Sportdarbietungen, Fahnen, Banner, Plakate, Trommeln, Kostüme - der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

 

Auf vielfachen Wunsch wird der Festumzug wieder auf der altbekannten Strecke durchgeführt. Die Teilnehmer starten in der Paul-Schneider-Straße / Zepziger Straße (Höhe Kaufland) und biegen dann über den Clara-Zetkin-Platz auf die Karlstraße ab. Beendet wird der Umzug am Rheineplatz, wenn er die beiden vorbereiteten Moderationspunkte passiert hat.

 

Für Fragen und Anmeldungen bis zum 31. März 2018 steht Frau Antje Knaak selbstverständlich gern zur Verfügung: Stadt Bernburg (Saale) Tel.: 03471 659-209 Schul-, Kultur- und Sportamt, Fax: 03471 659-301, Schlossgartenstraße 16, E-Mail: antje.knaak.stadt@bernburg.de



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0