· 

Neuauflage der 2. Tiergartennacht in Bernburg

Nach dem großen Zuspruch der 1. Bernburger Tiergartennacht am 19. September des letzten Jahres soll nun am 10. und 11. September die 2. Nacht der Tiere und am 12. September das Tiergartenfest stattfinden.


Nach dem großen Zuspruch der 1. Bernburger Tiergartennacht am 19. September des letzten Jahres soll nun am 10. und 11. September die 2. Nacht der Tiere und am 12. September das Tiergartenfest stattfinden.

 

Unterstützt wird die Tiergartennacht durch die Städtischen Unternehmen Bernburger Wohnstätten GmbH, der Wohnungsgenossenschaft Bernburg e.G. sowie den Stadtwerke Bernburg GmbH. Bereits jetzt ist der 11. September bereits ausverkauft.

 

Am 2. August startet offiziell der Kartenvorverkauf in der Stadtinformation Bernburg. Die Eintrittskarten kostet wie im Vorjahr 5,00 EUR / 2,50 EUR. Aufgrund des erforderlichen Hygienekonzeptes Aufgrund der Coronaauflagen ist der Besuch auf jeweils 1.000 Besucher beschränkt.

 

Die 2. Tiergartennacht soll noch besser als die vergangene werden. Es warten wieder Live acts mit der Dance-Collection, Lounge-Musik unterstützt von der Musikschule Bernburg, Stelzenläufer, Karussell und Zuckerwatte, Baumilluminationen und der Leinwand der Tiere und vieles mehr, dazu gibt es Leckereien vom Grill, Mixgetränke und Cocktails.

 

Zum Tiergartenfest wird es viele Mitmachstationen rund um das Thema: Tier und Natur für Kinder und Familien geben.

 

Das Feedback der Gäste im letzten Jahr war durchgehend positiv, viele Besucher bedankten sich sogar für das tolle Erlebnis. Gut für den Tiergarten Bernburg, denn der verzeichnete ein Besucherplus von 49% im Vergleich zum Juli 2019 und bescherte dem Tiergarten insgesamt 14.500 Besucher im Juli 2020.

 

Insgesamt hält der Tiergarten Bernburg den Besucherrekord der Bernburger Freizeit Einrichtungen mit insgesamt 66.486 Besucher im Jahr.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0