· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis, herausgegeben durch die Polizei des Salzlandrevier in Bernburg.


Schönebeck (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochvormittag wurde ein 83-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Am Stadtfeld / Johannes-R-Becher-Straße zum Glück nur leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen hatte die 35-jährige Fahrzeugführerin den Radfahrer am Fahrbahnrand wahrgenommen, ging aber davon aus, dass er ordnungsgemäß anhalten würde. Der Radfahrer hingegen hatte die Entfernung des Fahrzeuges offenbar falsch eingeschätzt und versuchte noch vor dem Fahrzeug die Kreuzung zu queren. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß in dessen Folge der Radfahrer zu Fall kam und leicht verletzt wurde. Er wurde zur Kontrolle bzw. zu weiterführenden Untersuchungen ins Klinikum Schönebeck gebracht.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstagnachmittag wurde in der Friedrichstraße ein Mountainbike der Marke KATO-Universal entwendet. Die Eigentümerin hatte das türkisfarbene Rad gegen 13:00 Uhr vor dem dortigen Nachhilfezentrum abgestellt und mit zwei Fahrradschlössern gegen unbefugte Nutzung oder Wegnahme gesichert. Als sie es gegen 14:30 Uhr wieder nutzen wollte war das Rad verschwunden. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

 

Bernburg (Verstoß Pflichtversicherungsgesetz)

Am Dienstagnachmittag kontrollierte die Polizei eine 20-Jährige, die mit einem E-Roller in der Bahnhofstraße unterwegs war. Am Fahrzeug befand sich kein Versicherungskennzeichen, die dafür vorgesehene Halterung war mit einem schönen bunten Sternchen beklebt. Auf das fehlende Kennzeichen hingewiesen stellte sich heraus, dass der Roller nicht pflichtversichert war. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die junge Frau konnte ihren Weg anschließend fortsetzen und schob das Fahrzeug bis zur nahegelegenen Versicherungsagentur in der Auguststraße.

 

 

 

Beesenlaublingen (Diebstahl einer transportablen Toilette)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch eine Baustellentoilette der Firma „Müller Sorgenfrei“ entwendet. Am Dienstagnachmittag stand die Toilette noch auf der Baustelle nahe der Landstraße 149, Beesenlaublingen Richtung Könnern. Am Mittwochmorgen, als sich einer der Bauarbeiter seiner Sorgen entledigen wollten, wurde der Diebstahl bemerkt. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Ermittlungen eingeleitet.

Kaffee und Kuchen zur Kirschblüte auf neuem Spielplatz am Fortschritt genießen?
>> mehr lesen

Weltgebetstag zum Thema "Palästina"
>> mehr lesen

Baumfällarbeiten an der Saale, Baustart für Steganlagen Ende März
>> mehr lesen

Die Schwimmhalle Bernburg feiert im Oktober ihr 50. Jubiläum
>> mehr lesen

Preisanpassung Grundversorgung Strom zum 1. März 2024
>> mehr lesen

LESENACHT - DIE DRITTE
>> mehr lesen

Am 20. Februar 1944 fand der erste Luftangriff auf Bernburg statt
>> mehr lesen

Historisches Regierungsgebäude bekommt neue Fassade und Farbanstrich
>> mehr lesen

Standing Ovation nach Aufführung des Musical "Herrscher der Träume" in Bernburg
>> mehr lesen

Bäume gefällt, jetzt beginnt die Umgestaltung am Fortschritt
>> mehr lesen

Landtag beschließt Pflegeboost für Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine, Zahlen und Fakten
>> mehr lesen

Fiaccolata2024: Nächster Halt der Fackel war der DRK Kreisverband Bernburg
>> mehr lesen

Kinderschutz ist Chefsache im SOS-Kinderdorf
>> mehr lesen

enviaM und Verbandsgemeinde Saale-Wipper schließen Stromkonzessionsverträge ab
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Die Linke stellt Kandidaten für Kommunalwahl auf
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0