· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis, herausgegeben durch die Polizei des Salzlandrevier in Bernburg.


Schönebeck (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochvormittag wurde ein 83-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Am Stadtfeld / Johannes-R-Becher-Straße zum Glück nur leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen hatte die 35-jährige Fahrzeugführerin den Radfahrer am Fahrbahnrand wahrgenommen, ging aber davon aus, dass er ordnungsgemäß anhalten würde. Der Radfahrer hingegen hatte die Entfernung des Fahrzeuges offenbar falsch eingeschätzt und versuchte noch vor dem Fahrzeug die Kreuzung zu queren. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß in dessen Folge der Radfahrer zu Fall kam und leicht verletzt wurde. Er wurde zur Kontrolle bzw. zu weiterführenden Untersuchungen ins Klinikum Schönebeck gebracht.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstagnachmittag wurde in der Friedrichstraße ein Mountainbike der Marke KATO-Universal entwendet. Die Eigentümerin hatte das türkisfarbene Rad gegen 13:00 Uhr vor dem dortigen Nachhilfezentrum abgestellt und mit zwei Fahrradschlössern gegen unbefugte Nutzung oder Wegnahme gesichert. Als sie es gegen 14:30 Uhr wieder nutzen wollte war das Rad verschwunden. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

 

Bernburg (Verstoß Pflichtversicherungsgesetz)

Am Dienstagnachmittag kontrollierte die Polizei eine 20-Jährige, die mit einem E-Roller in der Bahnhofstraße unterwegs war. Am Fahrzeug befand sich kein Versicherungskennzeichen, die dafür vorgesehene Halterung war mit einem schönen bunten Sternchen beklebt. Auf das fehlende Kennzeichen hingewiesen stellte sich heraus, dass der Roller nicht pflichtversichert war. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die junge Frau konnte ihren Weg anschließend fortsetzen und schob das Fahrzeug bis zur nahegelegenen Versicherungsagentur in der Auguststraße.

 

 

 

Beesenlaublingen (Diebstahl einer transportablen Toilette)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch eine Baustellentoilette der Firma „Müller Sorgenfrei“ entwendet. Am Dienstagnachmittag stand die Toilette noch auf der Baustelle nahe der Landstraße 149, Beesenlaublingen Richtung Könnern. Am Mittwochmorgen, als sich einer der Bauarbeiter seiner Sorgen entledigen wollten, wurde der Diebstahl bemerkt. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Ermittlungen eingeleitet.

Veranstaltungstipps für's Pfingstfest in Bernburg
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle, nach Pfingsten wird eröffnet
>> mehr lesen

Pfingsten: Cörmigk begibt sich auf Abenteuerreise ins Weltall
>> mehr lesen

Beesdau feiert 128. Räuberfest zu Pfingsten
>> mehr lesen

Europäischer Fond für den Rückkauf des Klinikum Bernburg?
>> mehr lesen

13. Berufsfindungsmesse auf dem Karlsplatz in Bernburg
>> mehr lesen

Hunderte Besucher wanderten auf den Weinberg in Bernburg
>> mehr lesen

HUNDESCHLECKEREI - Es wird eisig im alten Wasserwerk
>> mehr lesen

Der Spielmannzug Peißen feierte Jubiläums-Wochenende
>> mehr lesen

Bereits 3.300 Unterschriften gegen das Krankenhaussterben – Druck vor Kreistagssitzung steigt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Das Wetter zum Pfingstfest, Sonne-Wolken-Mix, erneut windig bis stürmisch
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Prof. Dr. Jörg Bagdahn erneut zum Sprecher der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) gewählt
>> mehr lesen

DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit rund 6.000 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Badesaison startet: Fast überall die Note 1 für Badegewässer im Land
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps zum Vatertag in Bernburg
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0