Sachsen-Anhalt macht fit für die Digitalisierung

Die Umstellung auf eine elektronischen Aktenführung und Bearbeitung sämtlicherVerwaltungsvorgänge durch entsprechende IT-Lösungen ist eines der Geschäftsfelder der GISA GmbH aus Halle. Als eines der größten IT-Unternehmen Sachsen-Anhalts stellt GISA unter dem Motto „Fit für die Digitalisierung?“ auf der CeBit 2016 aktuelle e-Government-Lösungen vor.


Die Umstellung auf eine elektronischen Aktenführung und Bearbeitung sämtlicherVerwaltungsvorgänge durch entsprechende IT-Lösungen ist eines der Geschäftsfelder der GISA GmbH aus Halle. Als eines der größten IT-Unternehmen Sachsen-Anhalts stellt GISA unter dem Motto „Fit für die Digitalisierung?“ auf der CeBit 2016 aktuelle e-Government-Lösungen vor.

 

GISA hat große Erfahrungen auf dem Gebiet. „Inzwischen sind die GISA und ihre Partner bundesweit Vorbild, was die Einführung der e-Akte und die elektronische Vorgangsbearbeitung betrifft“, sagt Michael Krüger.

 

Er ist seit 2001 GISA-Geschäftsführer. Damals hatte das Unternehmen 180 Mitarbeiter, und der Umsatz lag bei 22 Millionen Euro. Heute hat GISA deutschlandweit mehr als 660 Beschäftigte an sechs Standorten. Der Umsatz lag im vergangen Jahr bei mehr als 87 Millionen Euro, so Krüger. „Das Thema Informationstechnik und Datenverarbeitung, die zunehmende Digitalisierung ist extrem gewachsen. Und wir wachsen mit“, sagt Michael Krüger. Ein Selbstläufer ist die erfolgreiche Unternehmensentwicklung indes nicht. „Wenn man davon ausgeht, dass im IT-Bereich die Halbwertszeit des Wissens nur zwei, drei Jahrebeträgt, dann haben wir schon einige Entwicklungen mitgemacht und für unsere Kunden angewendet.“

 

Was steckt hinter der GISA? Welches Leistungsspektrum bietet Ihnen das Unternehmen aus Sachsen-Anhalt? Das und noch viele weitere Antworten zu den E-Government-Lösungen finden Sie im Text unter folgendem Link.http://lsaurl.de/GXQS

 

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH: Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0