Unfall mit tödlich verletzter Person zwischen Staßfurt und Förderstedt

Am Freitag kam es auf der Landstraße 72 zwischen Staßfurt und Förderstedt zu einem tödlichen Verkehrsunfall.  Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen kam es, um 12:14 Uhr, zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.


Am Freitag kam es auf der Landstraße 72 zwischen Staßfurt und Förderstedt zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

 

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen kam es, um 12:14 Uhr, zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer eines PKW Opel Astra, der offenbar in Richtung Staßfurt unterwegs war, durch die Windschutzscheibe geschleudert. Der 58-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

 

Die beiden Insassen (m/58 und w/57) des entgegen kommenden Opel Meriva wurden schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken verbracht. Bisher konnten sie noch nicht zum Unfallhergang befragt werden.

 

Die Landstraße wurde nach dem Unfall bis ca. 16:00 Uhr voll gesperrt. Ein Gutachter wurde eingesetzt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Neue Galerien

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0