Das war die Coca-Cola Weihnachttour mit Lena in Leipzig

Am Wochenende war es soweit, die große Coca-Cola Weihnachtstour mit den Weihnachtstrucks in Leipzig.


 

Bereits zum 20. Mal ist in diesem Jahr die Coca-Cola Weihnachtstour unterwegs in Deutschland. Am vergangenen Wochenende machte die große Parade in Leipzig stopp. Die Parade mit den fünf roten Riesen sorgten mit Santa Claus für reichlich weihnachtliche Stimmung in einer zauberhafte Märchenwelt. Auf dem zweiten Truck bereitete Lena Meyer-Landruth den Besuchern Gänsehautmomente. Im dritten Truck saß ein Youtube-Star gemeinsam mit Gästen aus seiner Community. Zusammen filmen, fotografieren und posten die Video-Blogger Dner und izzi, Jonas, Diana zur Löwen sowie Cheng über die Paraden und lassen auf diese Weise alle daran teilhaben.

 

 

 

Die Parade startete am Roßplatz, führte über den Innenstadtring und endete am Augustusplatz. Zum krönenden Abschluss der Weihnachtsparade auf dem Augustusplatz konnten die Besucher in Ruhe die weihnachtliche Atmosphäre genießen und den Klängen des Gospelchors Golden Gospel Pearls lauschen. Außerdem war genügend Zeit, sich die weihnachtlich geschmückten Trucks anzuschauen.

 

 

 

Vom 26. November bis 23. Dezember 2016 reist die Jahr halten die Trucks in fünf großen Städten: Essen, Mainz/Wiesbaden, Leipzig, München und Berlin.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Spielgerät für Treffpunkt am Fortschritt ist da
>> mehr lesen

7. Stadt- und Brunnenfest Schönebeck
>> mehr lesen

Polizeieinsatz nach Drohanruf in Calbe
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Neue Galerien

Turmbesteigung hinauf zur Martinskirche Bernburg
>> mehr lesen

Peter Altmaier zu Besuch in Köthen
>> mehr lesen

Tausend Fans feiern Depeche Mode Party im Strandbad Gerlebogk
>> mehr lesen

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke