Weihnachtsmarkt der Grundschule Happy Children

Ein tolles Adventsprogramm und ein kleiner Weihnachtsmarkt der Grundschule und Kindertagesstätte Happy Children in Latdorf überraschte die Eltern auf dem Schulhof.


Singen, Basteln und selbstgebackenes verkaufen, die Kinder der Grundschule Happy Children in Latdorf hatten es sich so richtig hübsch gemacht. Auf dem Weihnachtsmarkt im Schulhof gab es alles, was das Herz begehrt. Doch bevor alle Kinder zu den Ständen eilten, gaben sie ein adventliches Stelldichein, Weihnachtslieder erklangen und die Eltern freute es. In der Schule gab es Bastel- und Malstände, viel Mühe hatten sich auch die Lehrer und Erzieher im Vorfeld gegeben. Bei Bratwurst und Glühwein lauschten dien Eltern die Darbietungen der Kinder. Viel Spaß und Freude, rund um ein schönes Weihnachtsprogramm

 

In die Grundschule Happy Children gehen derzeit 44 Kinder, im Kindergarten sind 40 Kinder angemeldet. Das besondere an der Grundschule in Latdorf, welche im August 2013 gegründet wurde, ist der bilinguale Unterricht von sieben qualifizierten Lehrkräften und von Muttersprachlerinnen und anderen Pädagogen im außerunterrichtlichen Bereich. Außerdem sind Erzieher den ganzen Unterrichtstag dabei, eine rundum Versorgung vom Frühstück und Mittag bis hin zur Unterstützung im Hausaufgabenbereich sorgen für ein enges Verhältnis zu den Eltern.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Sieger und Platzierte beim 5. Dorfwettbewerb geehrt
>> mehr lesen

Sturmtief „Ignatz“ in Sachsen-Anhalt: Innenministerin dankt Helfern und Einsatzkräften
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Einführung von Reparaturbonus für Elektroschrott
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Neue Galerien

Peter Altmaier zu Besuch in Köthen
>> mehr lesen

Tausend Fans feiern Depeche Mode Party im Strandbad Gerlebogk
>> mehr lesen

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Bernburger Kulturmarkt erstrahlte in bunten Farben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke