Landrat spendet für Tieheim Plömnitz

Eine Futtermittel-Spende für alle Tier hatte er im Gebäck. Für die Beschäftigten gab es Stolle und ein Teesortiment als Dankeschön.


Gestern hat Markus Bauer das Tierheim in Plömnitz besucht. Der Vereinsvorsitzende Volker Liebchen begrüßte den Landrat auf dem Areal, das der „Tierschutzverein Bernburg und Umgebung“ betreibt.

 

Hier finden derzeit 42 Hunde und 35 Katzen ein zu Hause. Markus Bauer bedankte sich stellvertretend bei den Mitgliedern des Vereins, die „ehrenamtlich eine gesellschaftliche Aufgabe“ übernehmen.

 

Eine Futtermittel-Spende für alle Tier hatte er im Gebäck. Für die Beschäftigten gab es Stolle und ein Teesortiment als Dankeschön.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Neue Galerien

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehr als eine halbe Million Euro für Straßensanierung bei Kleinpaschleben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0