Kitzbühel - Hahnenkamm 2017

Kitzbühel im Hahnenkammfieber – darauf freuen sich Wintersportfans aus der ganzen Welt. Magnetisch zieht die legendärste Sportstadt der Alpen auch Prominente an.


Kitzbühel (TP/OTS) - Kitzbühel im Hahnenkammfieber – darauf freuen sich Wintersportfans aus der ganzen Welt. Magnetisch zieht die legendärste Sportstadt der Alpen auch Prominente an.

 

Im vergangenen Jahr glänzten hier Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow und Topmodels wie Lena Gercke und Irina Shayk. Heuer punktet Kitz nach ausgiebigen Schneefällen mit perfekten Pisten und traumhaftem Wetter.

 

Nach dem Auftakt-Sieg von Mathias Mayer beim Super-G ist insbesondere die österreichische Prominenz begeistert. Bei Presserummel und Partyslalom zeigt sie sich in Feierlaune.

 

Nicht nur die Rennläufer, vor allem die Gamsstadt präsentiert sich dieser Tage in winterlicher Top-Form. Das 77. Hahnenkamm-Rennen fasziniert – und die gesamte Region profitiert von diesem einzigartigen Mythos.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember
>> mehr lesen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Nienburger Carnevals Club feiert 1. Prunksitzung
>> mehr lesen

Aktuelle Sachstandsmeldung zur Brandermittlung in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bernburg, 20 Bewohner evakuiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0