Bundesweit höchster Krankenstand in Sachsen-Anhalt

DAK-Gesundheit analysiert Krankmeldungen 2016


Der Krankenstand in Sachsen-Anhalt ist der höchste aller Bundesländer. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit hervor. Der Arbeitsausfall blieb 2016 in Sachsen-Anhalt mit 5,1 Prozent zwar konstant im Vergleich zum Vorjahr, ist nunmehr bundesweit jedoch der höchste Wert (Bundesschnitt 3,9 Prozent). In allen anderen Bundesländern ging der Krankenstand zurück.

 

Ursächlich hierfür ist der Anstieg bei den Fehltagen der Beschäftigten in Sachsen-Anhalt. Diese erhöhten sich zwar nur um rund vier Tage je 100 erwerbstätige Versicherte der DAK-Gesundheit, in den anderen Bundesländern sank dieser Wert jedoch. Machten 2015 noch vor allem Atemwegserkrankungen wie Bronchitis den Anhaltern zu schaffen, blieb im vergangenen Jahr eine starke Erkältungswelle aus. Diese Krankheiten belegen mit 285 Tagen je 100 Versicherte nur Rang zwei bei den Ausfalltagen. Im Vorjahr waren es noch 316. Spitzenreiter bei den Krankmeldungen sind erneut die Muskel-Skelett-Erkrankungen wie Rückenschmerzen. Sie verursachten knapp 427 Fehltage, das sind bezogen aufs Vorjahr aber gut 15 Tage weniger. Psychische Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände stiegen dagegen um mehr als elf Prozent stark an. Mit fast 273 Ausfalltagen (Vorjahr 245) landen sie auf dem dritten Platz.

 

Für die Analyse zum Krankenstand wurden bundesweit die Daten von 2,6 Millionen erwerbstätigen Versicherten der Krankenkasse DAK-Gesundheit durch das IGES Institut in Berlin ausgewertet.

 

Die DAK-Gesundheit ist eine der größten gesetzlichen Kassen in Deutschland und versichert rund 5,9 Millionen Menschen. Mehr Informationen im Internet: www.dak.de.

Neue Videobeiträge



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

CAVALLUNA „Legende der Wüste“ in Magdeburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Möglicher Erzwingungsstreik im Januar, kein Weihnachtsfrieden mit AMEOS
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Landwirtschaftgebäudes in Gröna
>> mehr lesen

Brand eines Einfamilienhauses in Förderstedt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Super Stimmung zur Coca-Cola Weihnachtstour in Bernburg
>> mehr lesen

Bergleute in Bernburg gedenken Heiliger Barbara
>> mehr lesen

Ameos Tarifstreik ausgeweitet
>> mehr lesen

Einwöchige Streikwelle rollt auf Ameos Kliniken zu
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke