Verkehrsunfall mit einem umgestürzten Sattelzug

Der Sattelzug wurde durch ein spezialisiertes Abschleppunternehmen mittels eines Kranes aufgerichtet und im Anschluss geborgen.


Am heutigen Tage ereignete sich gegen 13:47 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem umgestürzten Sattelzug.

 

Ein 27-jähriger Kraftfahrer befuhr mit seinem Sattelzug die Bundesstraße 180 zwischen Egeln und Schneidlingen. Aus bisher unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Schließlich stürzte er quer zur Fahrbahn um und blieb über beide Fahrspuren liegen.

 

Der Fahrzeugführer überstand den Unfall unverletzt. Am Sattelzug entstand Sachschaden.

 

Auf Grund des Unfalls musste die Bundesstraße voll gesperrt werden.

 

Der Sattelzug wurde durch ein spezialisiertes Abschleppunternehmen mittels eines Kranes aufgerichtet und im Anschluss geborgen.

 

Nach der Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe und der Prüfung der Fahrbahn auf Beschädigungen, wird die Straße für den Verkehr voraussichtlich wieder freigegeben.

 

Neue Videobeiträge

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Land für Erhalt des Lohelandhauses in Bernburg
>> mehr lesen

Familien Luther-Rad-Tour am 27.05.
>> mehr lesen

So wird das Festwochenende in Wittenberg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mehrere Polizeieinsätze beim Stadt- und Rosenfest Bernburg
>> mehr lesen

Neue Galerien

Europäisches Grillfest der CDU mit Sven Schulze
>> mehr lesen

Das war das Stadt- und Rosenfest Bernburg 2017
>> mehr lesen

Stadtwerke Staßfurt feierten Geburtstag
>> mehr lesen

Viele Besucher beim Pferdemarkt Neugattersleben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0