Mädchen durch Asylbewerber in Bernburg belästigt

Der Asylbewerber hatte sich vor dem Eintreffen der Beamten bereits vom Ereignisort entfernt, konnte aber anhand der detaillierten Personenbeschreibung identifiziert werden. Eine detaillierte Befragung der Jugendlichen als auch des vermeintlichen Täters stehen noch aus.


 

Am Mittwochabend, um 17:47 Uhr, kam es auf dem Karlsplatz zu einer Belästigung durch einen Asylbewerber. Die beiden 16jährigen Mädchen berichteten gegenüber den angeforderten Beamten, dass sie in der Vergangenheit bereits des öfteren durch diesen Mann angesprochen wurden, er aber seine Avancen trotz der eindeutigen Ablehnung nicht unterlässt.

 

Der Asylbewerber hatte sich vor dem Eintreffen der Beamten bereits vom Ereignisort entfernt, konnte aber anhand der detaillierten Personenbeschreibung identifiziert werden. Eine Gefährderansprache war bisher nicht möglich. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Nachstellung wurden aufgenommen und dauern an. Eine detaillierte Befragung der Jugendlichen als auch des vermeintlichen Täters stehen noch aus.

 

Aktuelle Veranstaltungstipps



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

EDEKA Neubau in Bernburg im Abstimmungsprozess
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Grünes Licht für den Haushalt 2022 des Salzlandkreises
>> mehr lesen

Booster-Impfungen bei der Landespolizei werden fortgesetzt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Neue Galerien

Peter Altmaier zu Besuch in Köthen
>> mehr lesen

Tausend Fans feiern Depeche Mode Party im Strandbad Gerlebogk
>> mehr lesen

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Bernburger Kulturmarkt erstrahlte in bunten Farben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke