Makarenkohaus Bernburg - Willkommensbehörde oder Wohnungsbau

Liebknechtstraße am Rheineplatz, wegen seiner exponierte Wohnlage im Zentrum von Bernburg interessant für Wohnhäuser, der Landkreis will lieber ein Bürogebäude als Willkommencenter bauen.  


Es im Oktober des letzten Jahres kaufte die Stadt Bernburg das rund 2.000 qm große Grundstück (ehemalige Makarenkohaus am Rheineplatz) für 180.000 EUR von Solvay. Bisher war zunächst mit dem Grundstück nichts geplant, man wolle die Liegenschaft im Zentrum als Vorhalteobjekt sichern. Später können man auch wegen der exponierten Lage im Zentrum von Bernburg beispielsweise Wohnhäuser bauen.

 

Der Salzlandkreis hingegen würde auf dem Grundstück lieber eine Bürogebäude als Willkommensbehörde bauen. Nachdem dieser in einem bundesweiten Projekt die Ausländerbehörde in eine Willkommensbehörde umstrukturieren will, wurde eine Anfrage bei der Stadt Bernburg gestellt. Dabei wurden verschiedene Szenarien berücksichtigt, zum einen könnte die Stadt einen Neubau errichten, der Salzlandkreis sich einmieten, zum anderen könnte aber auch der Salzlandkreis selbst bauen, allerdings ist hierzu ein 10-prozentiger Eigenanteil notwenig. Die Kosten für einen Neubau würden rund 3,5 Mio. EUR betragen. Obwohl der Salzlandkreis ein ungenutztes Gebäude in Roschwitz (zuletzt Flüchtlingsuterkunft) unterhält, sprechen die Lage, aber auch die Unterhaltungskosten für eine Neubau.

 

Das Projekt im Auftrag des Ministeriums für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt wird zu 80 Prozent aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), 10 Prozent Landesmitteln und 10-prozentigem Eigenanteil finanziert.,

 

Der Salzlandkreis selber sprach Anfang des Jahres noch von einem Gesamtfinanzvolumen über 1,7 Mio. EUR. „Alles, was uns hilft, die anerkannt gute Arbeit zur Betreuung der Flüchtlinge weiterzuentwickeln, ist willkommen. Unsere Ausländerbehörde wird künftig verstärkt integrative Betreuungsarbeit leisten, muss kundenorientiert interkulturell wie vielsprachig denken und handeln. Dafür nehmen wir die mit dem Projekt gebotene Hilfestellung des externen Beraterteams dankbar an“, begründet Landrat Markus Bauer den neuerlichen Schritt in Sachen Qualifizierung seiner Verwaltung.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

You Abo für alle bis 30 Jahre im Injoy Bernburg
>> mehr lesen

Open Air Kino in Nienburg
>> mehr lesen

Großbrand in Drohndorf
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Großbrand in Drohndorf
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Mann in Bernburg vom Zug überrolt, wer kann Angaben zur Identität machen
>> mehr lesen

Neue Galerien

Schwimmhalle Bernburg wird für Saison startklar gemacht
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle - ein Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Europäisches Grillfest mit Sven Schulze gefeiert
>> mehr lesen

Mehr Besucher auf dem 122. Räuberfest in Beesedau
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke