Die MS SANS SOUCI startet in die Saison

Heute Vormittag durchquerte die MS SANS SOUCI Bernburg auf dem Weg vom Winterhafen Mukrena in Richtung Elbe.


Viele schaulustige waren es am heutigen Samstag wieder, als gegen 10:00 Uhr das Hotelschiff MS SANS SOUCI die Stadt Bernburg passierte. Die Fahrt ging vom Winterquartier in Mukrena zu Tal in Richtung Magdeburg. Auch auf der MS SANS SOUCI begeisterte Menschen, fröhlich winken sie den Schaulustigen an der Schleuse oder der Fußgängerbrücke zu. Da lohnte sich das Aufstehen, Sonnenschein und eine kleine Flusskreuzfahrt am Morgen. Ein kleines Anlegemanöver nach der Schleusung in Bernburg, und die Fahrgäste, deren Fahrt hier zu Ende war, konnten am Bootsanleger Tal Stadt aussteigen. Bereits um acht Uhr legte das Hotelschiff der Privat-Reederei MS SANS SOUCI vom Winterquartier ab. Kapitän Peter Grunewald und sein Team freuen sich darauf, wieder in den schönsten Landschaften Deutschlands, das Elbsandsteingebirge unterwegs zu sein. Aber auch die Elbe stromauf über Dresden bis Mělník und weiter nach Prag ist die MS Sans Souci unterwegs.

Angenehm überrascht sind die meisten Gäste, wenn diese das Schiff betreten. Die kompakten Außenmaße lassen nicht das angenehme Raumgefühl und das elegante Ambiente erahnen. Das Interieur verbindet gediegene Eleganz mit zeitgemäßem Design, warme Holztöne, freundliche Farben und maritimes Messing harmonieren miteinander. Die elegante Lobby empfängt unsere Gäste an der Rezeption. Eine gut sortierte Bibliothek bietet Raum für Rückzug. Der zentrale Treffpunkt am Tage und am Abend ist die Panorama-Lounge.

 

Selbst wenn eine Reise viele interessante Ausblicke bietet, braucht jeder Mensch auch sein persönliches Refugium. Alle Kabinen der MS SANS SOUCI verfügen über ein ausgeklügeltes Konzept, welches es ermöglicht, von einem Wohnraum am Tage zum Schlafraum in der Nacht gewandelt zu werden. Die Klimaanlage ist in jeder Kabine individuell regelbar. Selbstverständlich verfügt jede Kabine über eine eigene Naßzelle mit WC, Waschbecken und Dusche. Alle Kabinen bieten trotz der üblichen kompakten Schiffsbauweise genügend Bewegungsfreiheit und ausreichend Stauraum.

Kurhaus wird wegen Baumaßnahmen vorübergehend geschlossen (Mi, 21 Feb 2018)
>> mehr lesen

11. Amateurtheatertage in Bernburg (Mi, 21 Feb 2018)
>> mehr lesen

Ausstellungseröffnung im AMEOS Bernburg (Mo, 19 Feb 2018)
>> mehr lesen

Erkennung und Behandlung der chronischen Depression im Blickfeld der Fachleute (So, 18 Feb 2018)
>> mehr lesen

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg (Sa, 17 Feb 2018)
>> mehr lesen

Ehe für alle, nochmalige Trauzeremonie auf dem Standesamt (Do, 15 Feb 2018)
>> mehr lesen

Küchenparty 2.0 - im ganz neuen Stil! (Mi, 21 Feb 2018)
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis (Mi, 21 Feb 2018)
>> mehr lesen

Vermeintlichen Drogendealer in Könnern gestellt (Mi, 21 Feb 2018)
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis (Di, 20 Feb 2018)
>> mehr lesen

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus (Di, 20 Feb 2018)
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis (Mo, 19 Feb 2018)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Kurhaus wird wegen Baumaßnahmen vorübergehend geschlossen
>> mehr lesen

Küchenparty 2.0 - im ganz neuen Stil!
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vermeintlichen Drogendealer in Könnern gestellt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vermeintlichen Drogendealer in Könnern gestellt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus
>> mehr lesen

Neue Galerien

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg
>> mehr lesen

Rosenmontagsumzug zum Karneval in Köthen 2018
>> mehr lesen

So feierte der NCC Nienburg Karneval
>> mehr lesen

38. Bernburger Ruderball in Serumwerk gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke