Leichenfund in der Elbe bei Schönebeck

Durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der genaue Ort ausfindig gemacht werden. Die Bergung wurde durch Kameraden der Feuerwehr Schönebeck realisiert.


Am Sonntagnachmittag wurde in der Elbe, nahe der Salineinsel eine leblose Person im Wasser gemeldet. Durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der genaue Ort ausfindig gemacht werden. Die Bergung wurde durch Kameraden der Feuerwehr Schönebeck realisiert.

 

Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Im Rahmen der Leichenschau konnten keine Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung festgestellt werden. Der Leichnam konnte zweifelsfrei identifiziert werden. Eine sogenannte Todesursachenermittlung wurde eingeleitet.

Anstieg der Geburtenzahlen um 10 Prozent im Salzlandkreis (Do, 27 Jul 2017)
>> mehr lesen

4. Dorfwettbewerb im Salzlandkreis mit hoher Beteiligung (Do, 27 Jul 2017)
>> mehr lesen

Freier Eintritt ins Zirkuserlebnisdorf in Staßfurt (So, 23 Jul 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Edgar Wallace Kino Nacht im KALI 11
>> mehr lesen

Der Sommer kehrt zurück mit Temperaturen von 23 bis 30 Grad
>> mehr lesen

1000 Euro Finderlohn nach Raub in Aschersleben
>> mehr lesen

Stadtverwaltung Nienburg testet Elektrofahrzeug auf Alltagstauglichkeit
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

1000 Euro Finderlohn nach Raub in Aschersleben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Mega Party im Strandsolbad Staßfurt mit Sidney King
>> mehr lesen

Neugattersleben feierte Familienfest
>> mehr lesen

Rund 250 Radurlauber machen Stopp in Bernburg
>> mehr lesen

Lagerhalle in Bernburg abgebrannt
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0