Leichenfund in der Elbe bei Schönebeck

Durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der genaue Ort ausfindig gemacht werden. Die Bergung wurde durch Kameraden der Feuerwehr Schönebeck realisiert.


Am Sonntagnachmittag wurde in der Elbe, nahe der Salineinsel eine leblose Person im Wasser gemeldet. Durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der genaue Ort ausfindig gemacht werden. Die Bergung wurde durch Kameraden der Feuerwehr Schönebeck realisiert.

 

Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Im Rahmen der Leichenschau konnten keine Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung festgestellt werden. Der Leichnam konnte zweifelsfrei identifiziert werden. Eine sogenannte Todesursachenermittlung wurde eingeleitet.

Fischsterben - Staatssekretär zur Diskussionsrunde in Staßfurt (Fr, 16 Aug 2019)
>> mehr lesen

Änderungen Buslinienverkehr wegen Sperrung Bahnübergang Friedenshall (Fri, 16 Aug 2019)
>> mehr lesen

Getrübtes Bode-Wasser und tote Fische im Raum Staßfurt (Thu, 15 Aug 2019)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Fischsterben - Staatssekretär zur Diskussionsrunde in Staßfurt
>> mehr lesen

Änderungen Buslinienverkehr wegen Sperrung Bahnübergang Friedenshall
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Bernburger Berg-Rad-Zeit-Fahren und Berg-Zeit-Lauf
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Sexuelle Belästigung in Aschersleben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Karnevalsstimmung zum Rosenmontagsumzug in Köthen
>> mehr lesen

Super Stimmung zum 14. Staßfurt in Flammen mit Loona
>> mehr lesen

Schwimmhalle Bernburg, Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Schwimmhalle Bernburg wird für Saison startklar gemacht
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke