Wachmann in Asylbewerberunterkunft Bernburg verletzt

Als der 46-jährige den 32-jährigen somalischen Bewohner zur Ordnung ermahnte, rastete dieser aus und schlug mit einem Holz nach dem Wachmann.


Am Montagnachmittag wurde bei einem Einsatz in der Asylbewerberunterkunft im Teichweg ein Wachmann verletzt. Seitens des Wachmanns wurde zum Tatzeitpunkt eine Ruhestörung festgestellt. Als der 46-jährige den 32-jährigen somalischen Bewohner zur Ordnung ermahnte, rastete dieser aus und schlug mit einem Holz nach dem Wachmann.

 

Die Verletzungen im Gesichtsbereich mussten behandelt werden. Bei Eintreffen der Polizei zeigte sich der Beschuldigte weiterhin sehr aggressiv und wurde unter Anwendung einfacher körperlicher Gewalt fixiert. Eine Entschärfung der Situation war, auch aufgrund der sprachlichen Barriere, nicht möglich.

 

Die Person wurde seitens eines Notarztes ruhig gestellt und anschließend in ein Fachkrankenhaus in Bernburg verbracht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Zehn neue Corona-Infektionen gemeldet
>> mehr lesen

Salzlandkreis: Urlauber haben sich binnen 72 Stunden für Coronatest zu melden
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Digitalisierung geht auf Tournee und kommt nach Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Neue Galerien

DLR Nationales Erprobungszentrum für Unbemannte Luftfahrtsysteme im Cochstedt
>> mehr lesen

Wieder Streik bei AMEOS in Bernburg
>> mehr lesen

771 Besucher bei Staßfurter Autokino
>> mehr lesen

Hochmoderne digitale Volksbankfiliale in Bernburg eröffnet
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke