Suche nach 33-jährigen Patient in Bernburg

33 jähriger Patient der Salus Bernburg springt in die Saale, Die Suchmaßnahmen dauern weiterhin an.


Am 26.03.2017 um 07:15 Uhr teilte ein Arzt des Fachklinikums Bernburg - Sallus gGmbH der Polizei telefonisch mit, dass ein 33-jährigen Patienten vom Gelände des Fachklinikums abgängig ist.

 

Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen konnte der 33-jährige auf der Schlossmauer des Schlosses Bernburg, oberhalb der Saale, festgestellt werden.

 

Als der Patient in etlicher Entfernung die Polizeibeamten bemerkte, überkletterte er die Schlossmauer und sprang ohne zu zögern in die Saale.

 

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen unter Beteiligung der Wasserschutzpolizei, der Wasserwacht, der Feuerwehren Bernburg und Magdeburg, des Notarztes, sowie unter Einsatz eines Hubschraubers der Bundespolizei und von Rettungstauchern, konnte der 33-jährige Patient bisher nicht aufgefunden werden.

 

Die Suchmaßnahmen dauern weiterhin an.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Änderung im Buslinienverkehr in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Köthen
>> mehr lesen

Tag der offenen Tür in der Energie Anlage Bernburg
>> mehr lesen

Tag der offenen Tür bei Solvay in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Köthen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Pizzabestellung endet mit gefährlicher Körperverletzung
>> mehr lesen

Raubstraftat im Supermarkt Baalberge
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Chance für Berufsrückkehrer
>> mehr lesen

Ein neuer Tiefpunkt im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zusätzliche Ausbildungs- und Beschäftigungschancen für jugendliche Arbeitslose
>> mehr lesen

Sachsen-Anhalt: Naturgefahren treffen Salzlandkreis am ärgsten
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke