Bikergottesdienst mit Ausfahrt in der Martinskirche

Viele Motorradfans trafen sich am Samstag in der Bernburger Martinskirche zum Bikergottesdienst mit Ausfahrt


Samstag trafen sich wieder viele Biker zum Gottesdienst und Saisonauftakt der Motorradfahrer in der Martinskirche Bernburg. Pünktlich 10:00 Uhr begann mit einem Glockengeläut der Tag mit Gottesdienst, an welchem sich eine gemeinsame Ausfahrt anschloß. Da jedes Jahr Biker tödlich verunglücken, kam Pfarrer Dr. Lambrecht Kuhn im Jahr 2001 auf die Idee, in Bernburg eine Andacht nur für Biker abzuhalten.

 

Schließlich fanden sich 5 Biker mit 4 Motorrädern im Martinszentrum Bernburg ein. Im Jahre 2009 waren es dann schon 270 Biker mit Ihren Maschinen. Die Helme werden vor den Altar der Kirche als Kreuz aufgestellt. Teilnehmer aus dem Ruhrgebiet, der Uckermark, Berlin und Thüringen neben daran teil, konfessionsunabhängig und unabhängig von der Motorradmarke. Auch in diesem Jahr ware es wieder um die einhundert Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, welche die Motorradsaison in Bernburg mit einem gemeinsamen Gebet eröffneten.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person in Alsleben
>> mehr lesen

Glühwein mit Bratapfellikör auf dem kleinsten Weihnachtsmarkt in Bernburg
>> mehr lesen

Klosterweihnacht in Bernburg gefeiert
>> mehr lesen

Auf der Suche nach den besten Kaugummi in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person in Alsleben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Zwei Betriebe aus dem Salzlandkreis als „Top-Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet
>> mehr lesen

Spenden für Tierheime überreicht
>> mehr lesen

daheimsein – Die Jobmesse für Pendler und Rückkehrer im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Möglicher Erzwingungsstreik im Januar, kein Weihnachtsfrieden mit AMEOS
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke