Zusammenprall mit Regionalbahn in Güsten endet tödlich

Der Zugführer konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit der Person nicht verhindern, wodurch diese vor Ort verstarb.


Am 07.05.2017 gegen 00:15 Uhr ereignete sich auf der Bahnstrecke zwischen Bernburg und Aschersleben Höhe der OL Güsten ein Zusammenstoß zwischen einer Regionalbahn und einer bislang nicht identifizierten männlichen Person.

 

Nach bisherigem Ermittlungsstand betrat der Mann zuvor den Gleisbereich nahe dem Bahnübergang in der Siechstalstraße in Güsten und wartete dort auf die herannahende Bahn. Der Zugführer konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit der Person nicht verhindern, wodurch diese vor Ort verstarb.

 

Der Zugführer selbst und die Zugbegleiterin erlitten jeweils einen Schock. Die 13 Fahrgäste der Regionalbahn wurden aus Güsten verbracht. Die Bahnstrecke war für insgesamt drei Stunden voll gesperrt.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Baustart für Anwohnerparkplatz in der Badergasse
>> mehr lesen

Die CIECH-Group bereitet eine 100 Mio. Euro Investition in Staßfurt vor
>> mehr lesen

Der Bevölkerungsrückgang hält noch bis 2024 an
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung in Staßfurt – Mann nach schwerer räuberischen Erpressung gesucht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Was für eine Feuerwerk - Das Neujahrsfeuerwerk von Prag 2018
>> mehr lesen

Wasserkraft Bernburg, ein verlässlicher Partner in Sachen Energiegewinnung
>> mehr lesen

Das war der Weihnachtsmarkt Staßfurt mit jeder Menge Musik zum Feiern
>> mehr lesen

Das war der Heele-Christ-Markt Bernburg 2017
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke