Zusammenprall mit Regionalbahn in Güsten endet tödlich

Der Zugführer konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit der Person nicht verhindern, wodurch diese vor Ort verstarb.


Am 07.05.2017 gegen 00:15 Uhr ereignete sich auf der Bahnstrecke zwischen Bernburg und Aschersleben Höhe der OL Güsten ein Zusammenstoß zwischen einer Regionalbahn und einer bislang nicht identifizierten männlichen Person.

 

Nach bisherigem Ermittlungsstand betrat der Mann zuvor den Gleisbereich nahe dem Bahnübergang in der Siechstalstraße in Güsten und wartete dort auf die herannahende Bahn. Der Zugführer konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit der Person nicht verhindern, wodurch diese vor Ort verstarb.

 

Der Zugführer selbst und die Zugbegleiterin erlitten jeweils einen Schock. Die 13 Fahrgäste der Regionalbahn wurden aus Güsten verbracht. Die Bahnstrecke war für insgesamt drei Stunden voll gesperrt.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember
>> mehr lesen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Nienburger Carnevals Club feiert 1. Prunksitzung
>> mehr lesen

Aktuelle Sachstandsmeldung zur Brandermittlung in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bernburg, 20 Bewohner evakuiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Mustermann (Sonntag, 07 Mai 2017 11:46)

    Nicht der Zugführer, sondern der Lokführer oder Triebfahrzeugführer. Lernt deutsch, wenn Ihr Schreiberlinge seid.

  • #2

    Heike (Sonntag, 07 Mai 2017 18:29)

    Genau so ist es

  • #3

    Unbekannt (Samstag, 13 Mai 2017 00:48)

    R.I.P Sven

  • #4

    Melanie (Sonntag, 14 Mai 2017 01:06)

    R.I.P mein Grosser ....
    Ich werde dich vermissen Sven