Bundestagswahl: Wer ist die wichtigste Stimme des Ostens

Super Illu: Exklusive Umfrage zur Bundestagswahl: Wer ist die wichtigste Stimme des Ostens? Große Unterschiede bei Jung und Alt sowie im Osten und Westen Deutschlands


Erhebliche Unterschiede bei der Beurteilung, welche Politiker die wichtigste Stimme des Ostens verkörpern, zeigen aktuelle Ergebnisse einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag der Zeitschrift Super Illu. So wird zum Beispiel Frauke Petry im Westen deutlich stärker als „Oststimme“ wahrgenommen, als im Osten selbst.

 

Am besten schneidet Gregor Gysi mit 41,9 Prozent Zustimmung im Osten ab und das parteienübergreifend, da ihn auch 38,5 Prozent der CDU-Wähler im Osten als ihr wichtigstes Sprachrohr wahrnehmen. In dieser Rolle sehen Gysi auch mehr als die Hälfte aller Befragten über 65 Jahre, während nur knapp jeder Sechste der 18- bis 24-Jährigen in Ost und West dieser Meinung ist.

 

Nach den Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer gefragt, gilt vor allem Bodo Ramelow (Thüringen, Die Linke) mit 9,2 Prozent Zustimmung im Osten als wichtige Stimme für diese Region, im Gegensatz zu Erwin Sellering (Mecklenburg-Vorpommern, SPD) der mit 1,0 Prozent auf dem letzten Platz von insgesamt 14 Politikern landete.

 

Quelle: Super Illu 22/2017



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0