Lagerhalle in Bernburg abgebrannt

Brand in Bernburg bei der Firma TÖBA GmbH am 10.07.2017, durch den Brand an der Lagerhalle entstand ein Schaden in Höhe von ca. 125000,- €


Montagmittag, gegen 13:20 Uhr wird der Brand einer Firma in der Richard-Rösecke-Straße gemeldet. Nach dem Polizeikräfte vor Ort eingetroffen waren, konnte festgestellt werden, dass alle Mitarbeiter das Firmengelände bereits verlassen hatten. Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt und Erstbefragung der Mitarbeiter wurde bekannt, dass das Feuer durch Arbeiten beim Zerlegen von Schrott mittels offener Flamme (Schweißbrenner) ausgelöst worden ist.

 

Als Problematisch stellte sich für die eintreffen Feuerwehren die Wasserversorgung sowie eine dahinter befindliche Gasabfüllstation dar.

 

Aus diesem Grund kamen die Feuerwehren der Stadt Bernburg, sowie umliegenden Gemeinden und Ortschaften zum Einsatz, um eine Wasserversorgung zu gewährleisten.

 

Verletzte Personen sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt.

 

Durch den Brand an der Lagerhalle entstand ein Schaden in Höhe von ca. 125000,- €



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Neuer Spielplatz wird zentraler Treffpunkt am Fortschritt
>> mehr lesen

Steganlagen auf der Saale - Die finale Phase beginnt
>> mehr lesen

Landespolizei hat neues Vorgangsbearbeitungssystem
>> mehr lesen

JOBCENTER - Ausgaben sind gestiegen
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

Turmbesteigung hinauf zur Martinskirche Bernburg
>> mehr lesen

Peter Altmaier zu Besuch in Köthen
>> mehr lesen

Tausend Fans feiern Depeche Mode Party im Strandbad Gerlebogk
>> mehr lesen

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke