Die Wetter Vorhersage heraus gegeben vom DWD

Nach Durchzug der Fronten eines Tiefs über Nordeuropa gelangt Mitteldeutschland zunehmend unter Hochdruckeinfluss mit Zufuhr sehr warmen Luftmassen. Bis Dienstagabend werden keine Wettergefahren erwartet.


Vorhersage - Montag

 

Heute langsam nach Südosten abziehender Regen, später Wolkenauflockerungen. Am Dienstag locker bewölkt und trocken. Heute Mittag ist es mit Ausnahme der Altmark stark bewölkt und es regnet noch gelegentlich. Im weiteren Tagesverlauf zieht der Regen langsam nach Südosten ab. Nachfolgend bleibt es trocken und von der Altmark her setzt sich allmählich die Sonne weiter durch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. Die Temperatur steigt auf 21 bis 23, im Harz auf 17 bis 20 Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei lockerer Bewölkung trocken. Die Temperatur geht auf kühle 12 bis 10, im Harz bis 7 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus uneinheitlichen Richtungen.

 

Vorhersage - Dienstag

 

Am Dienstag ist es locker bewölkt und niederschlagsfrei. Bei schwachem, auf Ost drehendem Wind erreicht die Temperatur sommerliche 24 bis 27, im Harz 21 bis 24 Grad. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es gering bewölkt oder klar. Die Temperatur sinkt auf 15 bis 12 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

 

Vorhersage - Mittwoch

 

Am Mittwoch ist es heiter, teils sonnig und überwiegend trocken. Am Nachmittag bilden sich Quellwolken mit denen sich in den südlichen Landesteilen und im Harz erste starke Wärmegewitter bilden. Der Wind weht schwach aus Ost und die Temperatur erreicht 28 bis 31, im Harz 24 bis 27 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ziehen zeitweise dichte Wolken mit Schauern und Gewittern vorüber. Gelegentlich kann es auch auflockern und trocken bleiben. Es weht schwacher Wind aus Süd bis Südwest. Die Tiefstwerte liegen zwischen 17 und 14 Grad.

 

Vorhersage - Donnerstag

 

Am Donnerstag ist es wolkig bis stark bewölkt, Schauer und Gewitter müssen tagsüber erwartet werden. Starkregen, Hagel und Sturmböen sind wahrscheinlich. Die Temperatur erreicht 28 bis 30, im Harz 24 bis 27 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest. In der Nacht zum Freitag muss bei wechselnder Bewölkung mit weiteren Schauern oder Gewittern gerechnet werden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 18 und 14 Grad. Es weht schwacher Wind aus Südwest.

 

Mehr Informationen unter: http://www.dwd.de/DE/Home/home_node.html



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Suche nach vermisstem Kind in Staßfurt
>> mehr lesen

Schulabriss schafft Platz für Neubau "Marienhof am Hasenturm"
>> mehr lesen

Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen nimmt Gestalt an
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Suche nach vermisstem Kind in Staßfurt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Grundschule Latdorf feierte Oktoberfest
>> mehr lesen

Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus
>> mehr lesen

RiRo und THW Staßfurt feierten Straßenfest
>> mehr lesen

90 Jahre Capitol Filmtheater Bernburg gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0