Nach Wetterphänomen, es wird Kalt!

Foto: Ronald Adam
Foto: Ronald Adam

Das Wetterphänomen vom Sonntag Morgen trifft die Wettervorhersage des DWD genau, aber auch eine Bauernregel, Morgenrot schlecht Wetter droht! Es wird kalt!


Die Kaltfront eines Tiefs über der Nordsee überquert Sachsen-Anhalt von West nach Ost. Dabei wird die zuvor wetterwirksame feucht-warme Subtropikluft durch kühlere Atlantikluft ersetzt. Es wird jeden Tag kälter, am Mittwoch erreichen die Temperaturen nur noch Höchstwerte zwischen 16 und 20, im Harz zwischen 12 und 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch lässt der Regen allmählich nach. Die Tiefstwerte der Temperatur liegen zwischen 14 und 10.

Vorhersage für Montag

 

Schauer oder kurze Gewitter, Wind- auf dem Brocken Sturmböen, nachts trocken, am Montag aufkommender Regen. Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf treten bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit auch kurze Gewitter, die mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7)verbunden sind, auf. Abseits der Gewitter weht der Wind mäßig und teils böig, mit örtlichen Windböen bis 55 km/h (Bft 7) und auf dem Brocken Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) aus Südwest. Die Temperatur steigt auf 22 bis 25, im Harz auf 17 bis 21 Grad. In der Nacht zum Montag klingen die Niederschläge vom Tage allmählich ab und bei wechselnder, vorübergehend auch geringer Bewölkung wird es nachfolgend trocken bleiben. Bei schwachem Wind aus Südwest sinkt die Temperatur auf 14 bis 11, im Harz bis 9 Grad.

 

Vorhersage für Dienstag

 

Am Montag beginnt der Tag bei nur wenigen Wolken freundlich. Allerdings ziehen von Südwesten her rasch dichte Wolken heran, aus denen ab den Mittagsstunden teils schauerartig verstärkter Regen einsetzt. Der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen und die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 20 und 24, im Harz zwischen 15 und 19 Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt die Wolkendecke geschlossen und es muss weiterhin mit teils schauerartig verstärktem Regen gerechnet werden. Die Tiefstwerte der Temperatur liegen zwischen 14 und 11 Grad. Dabei weht schwacher Wind aus West bis Nordwest.

 

Vorhersage für Mittwoch

 

Am Dienstag fällt bei weiterhin bedecktem Himmel zeitweise Regen. Die Temperatur erreicht nur noch Höchstwerte zwischen 16 und 20, im Harz zwischen 12 und 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch lässt der Regen allmählich nach. Die Tiefstwerte der Temperatur liegen zwischen 14 und 10, im Harz zwischen 10 und 7 Grad. Es weht schwacher, teils mäßiger Wind aus West bis Nordwest mit Sturmböen auf dem Brocken.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Glanzvoller Auftakt in die Adventzeit auf dem Wiener auf dem Rathausplatz
>> mehr lesen

Heimatstolz und das Bewusstsein der Kinder für ihre Heimat sollte schon früh entstehen
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug im Internet in Bernburg
>> mehr lesen

Sonntagsöffnung der Gedenkstätte für Opfer der NS-„Euthanasie“ Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug im Internet in Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Super Stimmung zum 14. Staßfurt in Flammen mit Loona
>> mehr lesen

Schwimmhalle Bernburg, Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Schwimmhalle Bernburg wird für Saison startklar gemacht
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle - ein Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke