Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person auf der K 2107

Ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus Großwirschleben befuhr mit seinem Pkw Opel die K 2107 aus Richtung Gröna kommend in Richtung Beesenlaublingen.


Ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus Großwirschleben befuhr mit seinem Pkw Opel die K 2107 aus Richtung Gröna kommend in Richtung Beesenlaublingen. Ca. 800 m hinter einem Kreisverkehr geriet das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache, in einer leichten Linkskurve, auf die linke Fahrbahnseite.

 

In der weiteren Folge kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert mit einem Baum, überschlägt sich und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der 27-jährige Fahrzeugführer wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Fahrzeug geschleudert.

 

Durch an der Unfallstelle anwesende Rettungskräfte wurde der Unfallbeteiligte in das Ameos Klinikum Bernburg eingeliefert, wo er später seinen schweren Verletzungen erlag.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Baustart für Anwohnerparkplatz in der Badergasse
>> mehr lesen

Die CIECH-Group bereitet eine 100 Mio. Euro Investition in Staßfurt vor
>> mehr lesen

Der Bevölkerungsrückgang hält noch bis 2024 an
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

Was für eine Feuerwerk - Das Neujahrsfeuerwerk von Prag 2018
>> mehr lesen

Wasserkraft Bernburg, ein verlässlicher Partner in Sachen Energiegewinnung
>> mehr lesen

Das war der Weihnachtsmarkt Staßfurt mit jeder Menge Musik zum Feiern
>> mehr lesen

Das war der Heele-Christ-Markt Bernburg 2017
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke