Bernburg: Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung

In den frühen Morgenstunden des 06.08.2017 wurden die Kollegen des Polizeireviers Salzlandkreis zu einem Laubenbrand gerufen.


In den frühen Morgenstunden des 06.08.2017 wurden die Kollegen des Polizeireviers Salzlandkreis zu einem Laubenbrand gerufen. Beim Eintreffen der Beamten stand das Gebäude bereits im Vollbrand und wurde völlig zerstört. Kurze Zeit später trafen die Kammeraden der Feuerwehr ein und konnten das Feuer schnell unter ihre Kontrolle bringen.

 

Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte wurde der Brandort beschlagnahmt und einer kriminaltechnischen Untersuchung unterzogen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Wasserentnahme aus unseren Oberflächengewässern verboten
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

15 neue Corona-Infektionen gemeldet
>> mehr lesen

Der Baubranche im Salzlandkreis gehen die Azubis aus
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

DLR Nationales Erprobungszentrum für Unbemannte Luftfahrtsysteme im Cochstedt
>> mehr lesen

Wieder Streik bei AMEOS in Bernburg
>> mehr lesen

771 Besucher bei Staßfurter Autokino
>> mehr lesen

Hochmoderne digitale Volksbankfiliale in Bernburg eröffnet
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke