· 

Exorbitanter Anstieg bei Krankschreibungen nach Impfungen

Anfrage an Bundesgesundheitsministerium: Anstieg von Krankschreibungen nach Impfnebenwirkungen von 5.834 Fällen im Jahr 2020 auf 1.242.847 Fälle im Jahr 2021 gestiegen.


Von 5.834 Fällen im Jahr 2020 auf 1.242.847 Fälle im Jahr 2021 Wie eine Antwort auf meine schriftliche Anfrage 1/568 an das Bundesgesundheitsministerium ergab und in der untenstehenden Tabelle ersichtlich ist, gab es von 2020 zu 2021 einen Anstieg im Bereich Krankschreibungen nach Impfnebenwirkungen um das 213-fache! Die von den Gesundheitsministern Spahn und Lauterbach angepriesene „nebenwirkungsfreie Impfung“ hat damit nun eindeutig nachweisbar ihre Unschuld verloren. Eine von Medizinern ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird sich im Regelfall nicht durch Symptome wie „Rötung oder leichte Schmerzen an der Einstichstelle“ begründen lassen. Insofern ist der Anstieg auf 1.242.847 Krankschreibungen in 2021 nach Impfungen ein klarer Beweis, dass die Verabreichung der neuartigen mRNA-Medizinprodukte mit erheblichen gesundheitlichen Risiken für die Bevölkerung einhergehen.

 

Im gleichen Zeitraum bewegten sich die Krankschreibungen wegen U07.1 Covid-19 bei im Vergleich marginalen 171.731 Fällen in 2020 und 324.766 Fällen im Jahr 2021.

 

Krankschreibungen in Fällen:

Quelle: Bundesgesundheitsministerium
Quelle: Bundesgesundheitsministerium

 

 

T88.0 Infektion nach Impfung [Immunisierung] Sepsis nach Impfung

T88.1 Sonstige Komplikationen nach Impfung

U12.9 Unerwünschte Nebenwirkungen bei der Anwendung von Covid-19-Impfstoffen

Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen Unerwünschte

 

Kay-Uwe Ziegler, Obmann im Gesundheitsausschuss für die AfD-Bundestagsfraktion, fordert deshalb eine umfassende Aufklärung über die bestehenden gesundheitlichen Risiken der neuartigen mRNA-Medizinprodukte, die Überarbeitung des Impfschemas der Bundeswehr und die Aufhebung der Duldungspflicht einer „Covid-19 Impfung“ für unsere Soldaten. Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag fordert darüber hinaus eine umgehende Neubewertung des RisikoNutzen-Verhältnisses der neuartigen mRNA-Medizinprodukte durch die STIKO für ALLE Bevölkerungsgruppen und eine sofortige Aussetzung der Impfkampagne durch die Bundesregierung bis zur Klärung aller offenen Fragen. Darüber hinaus muss die Bundesregierung endlich allen durch die Impfung geschädigten Menschen in Deutschland umfassende und massive Hilfe sowie Unterstützung ohne bürokratische Hürden zuteilwerden lassen.

 

Seit Dezember 2020 erfolgt zur Eindämmung der Corona-Pandemie die COVID-19-Impfkampagne. Im Rahmen dieser größten Impfkampagne Deutschlands wurden bisher rund 192 Mio. Impfstoffdosen gegen das Coronavirus verabreicht (Stand 13. Februar 2023, Quelle: https://impfdashboard.de).

Veranstaltungstipps für's Pfingstfest in Bernburg
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle, nach Pfingsten wird eröffnet
>> mehr lesen

Pfingsten: Cörmigk begibt sich auf Abenteuerreise ins Weltall
>> mehr lesen

Beesdau feiert 128. Räuberfest zu Pfingsten
>> mehr lesen

Europäischer Fond für den Rückkauf des Klinikum Bernburg?
>> mehr lesen

13. Berufsfindungsmesse auf dem Karlsplatz in Bernburg
>> mehr lesen

Hunderte Besucher wanderten auf den Weinberg in Bernburg
>> mehr lesen

HUNDESCHLECKEREI - Es wird eisig im alten Wasserwerk
>> mehr lesen

Der Spielmannzug Peißen feierte Jubiläums-Wochenende
>> mehr lesen

Bereits 3.300 Unterschriften gegen das Krankenhaussterben – Druck vor Kreistagssitzung steigt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Das Wetter zum Pfingstfest, Sonne-Wolken-Mix, erneut windig bis stürmisch
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Prof. Dr. Jörg Bagdahn erneut zum Sprecher der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) gewählt
>> mehr lesen

DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit rund 6.000 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Badesaison startet: Fast überall die Note 1 für Badegewässer im Land
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps zum Vatertag in Bernburg
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0