· 

Stadt Köthen testet fahrerlose Busse

Die Hochschule Anhalt und die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wollen gemeinsam mit der Stadt Köthen und der Vetter GmbH den Einsatz automatisierter Shuttlebusse auf geeigneten Strecken in der Stadt Köthen testen.


Die Hochschule Anhalt und die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wollen gemeinsam mit der Stadt Köthen und der Vetter GmbH den Einsatz automatisierter Shuttlebusse auf geeigneten Strecken in der Stadt Köthen testen.

 

Ziel des vom Bund mit 100.000 Euro geförderten Projekts „Bewertungsmodell für den Einsatz automatisierter Shuttlebusse auf Basis von Open Data“ Be_automateD ist es, ein belastbares Kosten-Nutzen-Verhältnis für den möglichen Einsatz der fahrerlosen Mobile zu erhalten, insbesondere für die CO2-Bilanz und für die Erschließung neuer Wohngebiete betreffend. Professor Sebastian Trojahn vom Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Anhalt und Professor Hartmut Zadek vom Institut Logistik und Materialflusstechnik der OVGU werden für die Testphase vorwiegend auf öffentliche Daten zur Infrastruktur zurückgreifen, so zum Beispiel werden die Straßenbreite, Geschwindigkeit oder die Anzahl der Fahrspuren vermerkt. Sie werten Wetteraufzeichnungen, Geodaten und Daten über das Mobilfunknetz aus, um daraus die notwendige Infrastruktur für automatisierte Fahrzeuge zu entwickeln. 

 

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Anhalt und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg werden vom 20. März bis 31. März 2023 dafür erste Messreihen in ganz Köthen und den umliegenden Ortschaften vornehmen. Die Messungen erfolgen mit einem Lasermessgerät.

 

Im Rahmen der Innovationsinitiative mFUND des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr wird das Projekt Be_automateD mit fast 100.000 Euro gefördert. Das Projekt wird bis zum 31. Dezember 2023 durchgeführt.

 

Mehr Informationen www.hs-anhalt.de/be-automated 

Veranstaltungstipps für's Pfingstfest in Bernburg
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle, nach Pfingsten wird eröffnet
>> mehr lesen

Pfingsten: Cörmigk begibt sich auf Abenteuerreise ins Weltall
>> mehr lesen

Beesdau feiert 128. Räuberfest zu Pfingsten
>> mehr lesen

Europäischer Fond für den Rückkauf des Klinikum Bernburg?
>> mehr lesen

13. Berufsfindungsmesse auf dem Karlsplatz in Bernburg
>> mehr lesen

Hunderte Besucher wanderten auf den Weinberg in Bernburg
>> mehr lesen

HUNDESCHLECKEREI - Es wird eisig im alten Wasserwerk
>> mehr lesen

Der Spielmannzug Peißen feierte Jubiläums-Wochenende
>> mehr lesen

Bereits 3.300 Unterschriften gegen das Krankenhaussterben – Druck vor Kreistagssitzung steigt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Das Wetter zum Pfingstfest, Sonne-Wolken-Mix, erneut windig bis stürmisch
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Prof. Dr. Jörg Bagdahn erneut zum Sprecher der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) gewählt
>> mehr lesen

DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit rund 6.000 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Badesaison startet: Fast überall die Note 1 für Badegewässer im Land
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps zum Vatertag in Bernburg
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0