· 

Vielseitige Entdeckungstour durch die Berufswelt im Salus-Fachklinikum Bernburg

Das Salus-Fachklinikum Bernburg beteiligt sich erneut am bundesweiten Zukunftstag für Mädchen und Jungen.


Interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 sind am Donnerstag, dem 27. April 2023, von 9 bis 13 Uhr dazu eingeladen, verschiedene Tätigkeitsfelder kennen zu lernen und mit den Mitarbeitenden über den Berufsalltag ins Gespräch zu kommen. Aus dem breiten Spektrum der Professionen werden die Pflege, die Sozialarbeit sowie die Ergo- und Physiotherapie näher vorgestellt. Ausprobieren können sich die jungen Gäste auf einem Pflegeausbildungs-Parcour, wo beispielsweise Themen der Krankenhaushygiene und die Messung von Vitalfunktionen wie Blutdruck, Puls und Körpertemperatur im Blickpunkt stehen. Anmeldungen sind bei der Ausbildungskoordinatorin Christiane Warthmann unter der Mail-Adresse c.warthmann@salus-lsa.de oder telefonisch unter 03471 34-4310 möglich. Die Platzkapazität ist auf maximal 25 Teilnehmende begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

Mädchen und Jungen ab der 9. Klasse, die sich eher für einen Verwaltungsberuf bei Salus interessieren, sind am 27. April übrigens auch herzlich willkommen. Sie können – gern zu Zweit – von 8 bis 12 Uhr im Bereich Vergütungsmanagement die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen kennenlernen. Auf Anmeldungen freut sich die Leiterin Birgit Klemm unter der Mail-Adresse b.klemm@salus-lsa.de oder telefonisch unter 03471 34-4300.

 

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass speziell im Pflegebereich viele junge Leute anzutreffen sind, die unser Haus schon vor der Ausbildung kennengelernt haben. Einige fanden beim Zukunftstag den ersten Anknüpfungspunkt, um später ein Freiwilliges Soziales Jahr und dann die Ausbildung zu absolvieren“, erklärt die Ausbildungskoordinatorin Christiane Warthmann und ist überzeugt: „Persönliche Kontakte und Begegnungen bleiben auch im digitalen Zeitalter unverzichtbar, wenn es um die Berufsorientierung geht. Daher sind wir froh, dass wir nach der Pandemie-bedingten Zwangspause wieder einen Zukunftstag anbieten können.“

 

Das Salus-Fachklinikum Bernburg ist ein Therapiezentrum mit Kliniken für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und –psychotherapie. Es verfügt am Standort Bernburg über 225 vollstationäre Betten, davon 165 im Erwachsenen- sowie 60 im Kinder- und Jugendbereich. Außerdem sind im Krankenhausplan 142 tagesklinische Plätze ausgewiesen, davon 66 für Erwachsene sowie 76 für Kinder und Jugendliche. Die Tageskliniken für erwachsene Patienten werden in Bernburg und Köthen geführt, für Kinder und Jugendliche in Bernburg, Dessau-Roßlau und Wittenberg. davon 40 im Erwachsenenbereich am Klinikstandort und in der Friedensallee Bernburg sowie 42 Plätze für Kinder und Jugendliche, die in Dessau, in der Lutherstadt Wittenberg und Bernburg betrieben werden. Die Behandlungskonzepte sind nach Indikationen bedarfsgerecht ausdifferenziert, wobei ein ganzheitlich orientierter Ansatz verfolgt wird, der auch die unterschiedlichen sozialen Lebensumstände der Patienten berücksichtigt. Eine umfangreiche ambulante Behandlung wird durch die psychiatrische Institutsambulanz mit Spezialisierungen innerhalb der Kliniken, die Notfallambulanz am Klinikstandort sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum am Klinikstandort und im Zentrum der Stadt Bernburg sichergestellt.

Veranstaltungen für's Wochenende und März in Bernburg
>> mehr lesen

Der neue städtische Betriebshof kostet rund 4 Mio. Euro
>> mehr lesen

Inhaber De Bona Enio freut sich schon auf die vielen Stammkunden
>> mehr lesen

Durstlöscher im Sommer, Bernburg bekommt neue Trinkbrunnen
>> mehr lesen

Wie kann sich die Stadt Bernburg von ihrer besten Seite präsentieren?
>> mehr lesen

Neuer Spielplatz wird zentraler Treffpunkt am Fortschritt
>> mehr lesen

Steganlagen auf der Saale - Die finale Phase beginnt
>> mehr lesen

Salzlandgrüne gehen mit sieben Nominierungen ins Rennen
>> mehr lesen

Freude im Salus-Fachklinikum Bernburg über erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse
>> mehr lesen

NEUERÖFFNUNG - Schrauberhöhle für Selbsthilfe
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

ELTERINITITATIVE - Ein Verein für alle Schulen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

JOBCENTER - Ausgaben sind gestiegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landtag beschließt Pflegeboost für Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine, Zahlen und Fakten
>> mehr lesen

Fiaccolata2024: Nächster Halt der Fackel war der DRK Kreisverband Bernburg
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0