· 

"Eine Ehre, dabei zu sein"

Unter den fünf Juroren ist auch Wolfram Schnäckel, Professor für Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Anhalt in Bernburg.


Bernburger Hochschulprofessor Wolfram Schnäckel verkostet als Jurymitglied  eue Kulinarische Sterne Sachsen-Anhalts "Geheimtreffen" in Wernigerode: In einem zweitägigen Verkostungsmarathon hinter verschlossenen Türen sind in den vergangenen beiden Tagen im Restaurant Pietsch die neuen Sterne des Wettbewerbs "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" ermittelt worden. Unter den fünf Juroren ist auch Wolfram Schnäckel, Professor für Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Anhalt in Bernburg. „Die Ernährungswirtschaft ist eine der wichtigsten Wirtschaftsbranchen im Lande überhaupt. Es ist mir daher eine Ehre, seit Beginn des Wettbewerbs dabei sein zu dürfen und die Branche zu unterstützen", so der Experte.

 

Eingereicht wurden in diesem Jahr 120 Produkte von 77 Unternehmen. Wer gewonnen hat, wird am 14. Juni bekanntgegeben. Dann erhalten die Gewinner in 18 Kategorien bei einer Gala in der Staatskanzlei in Magdeburg einen „Kulinarischen Stern Sachsen-Anhalts“.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter: https://kulinarische-sterne.sachsen-anhalt.de/

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie auch bei Projektmanagerin:

Christine Braunert

Telefon: 0391 73790-24

E-Mail: christine.braunert@amg-sachsen-anhalt.de

3. Bernburger Lesenacht mit Autorin Jette Jansen und anderen
>> mehr lesen

Hochschulinformationstag am Campus Bernburg
>> mehr lesen

Flanschenwerk Bebitz Tag der offenen Tür
>> mehr lesen

Tag der offenen Tür in der Wasserkraft "Saalemühle" in Bernburg
>> mehr lesen

Cardio für Herz und Tier, wer ist dabei?
>> mehr lesen

Heute vor 79 Jahren wurden die drei Bernburger Brücken gesprengt
>> mehr lesen

Brand einer Lagerhalle am Bahnhof Bernburg
>> mehr lesen

Preisgekrönte Künstlerin stellt in der Kunsthalle Bernburg aus
>> mehr lesen

Kinder Eulenspiegel Finley zog heute die Gewinner der Eulenspiegel-Ei Aktion
>> mehr lesen

An diesem Samstag finden im Salzwerk Bernburg gleich 2 Partys hintereinander statt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

280 Kandidaten für den Kreistag
>> mehr lesen

Förderverein und Stadt suchen nach Lösungen fürs Schwimmbad
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Gerüchteküche sorgt für Unruhe
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0