Todesfall in der JVA Burg

Am Sonntag wurde in der Justizvollzugsanstalt Burg ein Gefangener tot in seiner Zelle gefunden. Er hinterließ einen Abschiedsbrief, in dem er seinen Suizid ankündigte.


Burg (MJ). Am Sonntag wurde in der Justizvollzugsanstalt Burg ein Gefangener tot in seiner Zelle gefunden. Er hinterließ einen Abschiedsbrief, in dem er seinen Suizid ankündigte. Der 52-jährige verbüßte seit 2003 eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes.

 

Vermutlich war eine Überdosis Insulin Todesursache, dafür sprechen unter dem Schrank aufgefundene Insulin-Pens; der Verstorbene war Diabetiker. Die näheren Umstände des Todes werden noch untersucht.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Baustart für Anwohnerparkplatz in der Badergasse
>> mehr lesen

Die CIECH-Group bereitet eine 100 Mio. Euro Investition in Staßfurt vor
>> mehr lesen

Der Bevölkerungsrückgang hält noch bis 2024 an
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung in Staßfurt – Mann nach schwerer räuberischen Erpressung gesucht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Was für eine Feuerwerk - Das Neujahrsfeuerwerk von Prag 2018
>> mehr lesen

Wasserkraft Bernburg, ein verlässlicher Partner in Sachen Energiegewinnung
>> mehr lesen

Das war der Weihnachtsmarkt Staßfurt mit jeder Menge Musik zum Feiern
>> mehr lesen

Das war der Heele-Christ-Markt Bernburg 2017
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke