Abwasserentsorgung fair und bezahlbar?

Angeregte Diskussionsrunde beim Vortrag „Abwasserentsorgung fair und bezahlbar?“ in Staßfurt


Der Bildungsverein „kommunalpolitisches forum“ Sachsen-Anhalt e.V., die Kreistagsfraktion DIE LINKE. und die Rosa-Luxemburg Stiftung Sachsen-Anhalt gestalteten am 14. Januar 2017 einen Tag zum Thema „Abwasserentsorgung fair und bezahlbar?“. Die Veranstaltung fand im Theatercafé Staßfurt statt und erfuhr großen Zuspruch. Sowohl kommunale MandatsträgerInnen als auch VertreterInnen von Bürgerinitiativen aus Hecklingen, Hettstedt und Wolmirstedt nutzten die Möglichkeit zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch. Es fand eine fachlich fundierte und angeregte Diskussion statt, welche sich auch aus der Teilnahme des Prokuristen des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Bode-Wipper“ ergab.

 

Die Veranstaltenden und die Referentin MdL Kerstin Eisenreich danken allen Teilnehmenden für den Erfahrungsaustausch und den gegenseitigen Zugewinn an Verständnis und Wissen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Karlsplatz wird mit drei Kameras von der Polizei überwacht
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Nienburger Carnevals Club feiert 1. Prunksitzung
>> mehr lesen

Aktuelle Sachstandsmeldung zur Brandermittlung in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bernburg, 20 Bewohner evakuiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0