Mi

25

Jan

2017

Tierschaden durch Wolf? Gericht verhandelt über Ausgleichsanspruch eines Landwirtes

Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Magdeburg wird am 28. Februar in dem Verfahren zum Aktenzeichen 1 A 866/14 MD unter anderem zu der Frage verhandeln, ob ein Wolf ein Kalb auf einer Weide in der Altmark getötet hat.


Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Magdeburg wird am 28. Februar in dem Verfahren zum Aktenzeichen 1 A 866/14 MD unter anderem zu der Frage verhandeln, ob ein Wolf ein Kalb auf einer Weide in der Altmark getötet hat.

 

Der Kläger ist Landwirt. Das Kalb war Teil einer Rinderherde von insgesamt 50 Tieren, davon mindestens 10 Jungtieren. Der Kläger hat das tote Tier mit Verletzungen im Hals- und Bauchbereich vorgefunden. Nach seiner Auffassung ist das Tier eindeutig von einem Wolf gerissen worden. Dies verneint das beklagte Landesverwaltungsamt nach dem Ergebnis einer Untersuchung von genetischem Material, welches den Bissstellen entnommen worden ist. Infolgedessen lehnte es ebenfalls den vom Kläger begehrten Schadensausgleich durch das Land ab.

 

Einen solchen Schadensausgleich sieht das Naturschutzgesetz des Landes Sachsen-Anhalt vor, wenn durch wild lebende Tiere der Arten Wolf, Braunbär oder Luchs Sachschäden verursacht werden und der Betroffene alle zumutbaren Vorkehrungen gegen den Schadenseintritt vorgenommen hat. Ob diese Voraussetzungen vorliegen, wird das Verwaltungsgericht zu entscheiden haben.

Neue Videobeiträge



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Bernburg
>> mehr lesen

Verkehrsunfall mit Schulbus in Nachterstedt
>> mehr lesen

Hotel- und Gaststättengewerbe im Visier
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Bernburg
>> mehr lesen

Verkehrsunfall mit Schulbus in Nachterstedt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Zum Weltfrauentag wurden in Bernburg zehn "Salzlandfrauen" geehrt
>> mehr lesen

Feierliche Graduierung an der Fachhochschule Polizei
>> mehr lesen

ACC Union feierte Rosensonntagsumzug in Aschersleben
>> mehr lesen

Festumzug des Werdershausener Carneval  in Gröbzig
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0