Besucher versucht Wohnungsinhaberin zu überwältigen

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei des Salzlandkreises, auch gern telefonisch unter 03471/379-0, entgegen.


Am Freitagabend gegen 22:55 Uhr erschien ein Mann an der Wohnungstür einer 22-jährigen Frau in der Halberstädter Straße in Aschersleben. Die Frau ließ die Person zunächst in die Wohnung, wobei sie den Mann bislang noch nicht kannte. Nach einem kurzen Gespräch nahm der Mann die Frau plötzlich in den Schwitzkasten und begab sich mit ihr in Richtung Wohnungstür.

 

In der weiteren Folge begann die junge Frau zu schreien, was den Mann offensichtlich von weiterer Tathandlung abhielt. Er flüchtete aus der Wohnung in unbekannte Richtung. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 180 cm groß, 25 – 30 Jahre alt, sprach akzentfrei Deutsch, dunkle Bekleidung mit Wollmütze.

 

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei des Salzlandkreises, auch gern telefonisch unter 03471/379-0, entgegen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Fischsterben - Staatssekretär zur Diskussionsrunde in Staßfurt
>> mehr lesen

Änderungen Buslinienverkehr wegen Sperrung Bahnübergang Friedenshall
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Bernburger Berg-Rad-Zeit-Fahren und Berg-Zeit-Lauf
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Sexuelle Belästigung in Aschersleben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Fischsterben - Staatssekretär zur Diskussionsrunde in Staßfurt
>> mehr lesen

Änderungen Buslinienverkehr wegen Sperrung Bahnübergang Friedenshall
>> mehr lesen

Getrübtes Bode-Wasser und tote Fische im Raum Staßfurt
>> mehr lesen

Jury bewertete Vereinsprojekte für die Sterne des Sports
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke