25 Jahre Jaeger Bernburg gefeiert

25 Jahre Jaeger Bernburg – Mitarbeiter bauen größte XXL-Kettenreaktion Ostdeutschlands


Eine von mehreren Hundert Mitarbeitern selbstgebaute XXL-Kettenreaktion bildete den spektakulären Höhepunkt der gestrigen Festivitäten zum 25jährigen Firmenjubiläum des Tiefbauunternehmens Jaeger Bernburg. Nachdem die Kollegen drei Stunden lang in mehreren per Zufallsprinzip gebildeten Teams die aus insgesamt 25 Stationen bestehende Bahn aufgebaut hatten, wurde der Mechanismus um 17 Uhr in Gang gesetzt. 15 Minuten lang konnten die Teilnehmer und Gäste staunen, wie – unter anderem – ein gigantisches Katapult, haushohe Dominosteine, ein automatischer Banner-Entroller, eine selbstgebaute Eisenbahn auf Schienen, fliegende Ballons, mehrere Riesen-Kugelbahnen, ein Floß und natürlich jede Menge Tiefbaufahrzeuge perfekt zusammenarbeiteten, um am Ende einen Schriftzug zum Jubiläum zu entzünden.

Das Unternehmen Jaeger Bernburg, das zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region gehört, feierte am 12. Mai einen Tag lang zusammen mit Kollegen, Geschäftspartnern und Gästen das silberne Jubiläum. Beim offiziellen Festakt am Vormittag mit Geschäftspartnern und Vertretern aus der regionalen Politik würdigte Landrat Markus Bauer vor den rund 150 Gästen die Rolle des Tiefbauexperten für die gesamte Region: „Unternehmen wie Jaeger Bernburg schaffen Chancen für die Menschen vor Ort. Sie bieten anspruchsvolle Arbeit für Kopf und Körper und begeistern damit junge Menschen."

In einer Talkrunde erläuterten die Gesellschafter und Geschäftsführer gemeinsam mit einigen Mitarbeitern und Auftraggebern wesentliche Eckpunkte der Unternehmensentwicklung. Das eigentliche Anliegen des Tages brachte der geschäftsführende Gesellschafter Johann Jaeger auf den Punkt: „Wir feiern heute unsere Mitarbeiter. Sie sind das Herz des Unternehmens. Es macht uns stolz, dass sie bei uns sind.“ Der gemeinsamen Bauaktion und einem geselligen Abend mit allen Kollegen und deren Partnern war dementsprechend der größte Teil des Tages gewidmet. Insgesamt feierten etwa 600 Gäste bis in die Nacht hinein.

 

Am folgenden Samstag, dem 13. Mai, waren alle Menschen aus Bernburg und Umgebung eingeladen mitzufeiern. Ein großes Familienfest mit einer Liveband und mehreren Akteuren aus Bernburg lud zum Entdecken des Abenteuers Baustelle ein: Große und kleine Abenteurer kamen auf ihre Kosten, unter anderem bei einer Mini-Bagger-Challenge, beim Mitfahren auf dem Riesen-Dumper, auf der Bagger-Hüpfburg und im XXL-Sandkasten.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

SOS-Kinderdorf Bernburg erhält Unterstützung für Schulsozialarbeit
>> mehr lesen

Medizinisches Zentrum Postcarre mit allen Praxen ab 15. Februar startklar
>> mehr lesen

Das Coronajahr 2020 auf der MS Sans Souci
>> mehr lesen

Corona Update
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Bernburger Kulturmarkt erstrahlte in bunten Farben
>> mehr lesen

SeeAlm Eröffnung mit Oktoberfest im Acamed
>> mehr lesen

Tag der Regionen in Staßfurt gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke