Gasalarm im Salus Fachkrankenhaus

Patienten des Salus Fachkrankenhaus wegen Gasalarm evakuiert, Feuerwehr konnte Entwarnung geben


Gestern Abend gegen 20:15 Uhr rückten drei Feuerwehren wegen Gasalarm in Richtung Fachkrankenhaus Salus Bernburg aus.

 

Über dreißig psychiatrisch und körperlich erkrankte Patienten wurden von den Kameraden der Feuerwehr und Personal aus dem Bonhoeffer-Haus evakuiert und teils in ihren Betten in benachbarte Gebäude verlegt.

 

Nach der vorsorglichen Evakuierung konnte zeitnah von der Feuerwehr Entwarnung gegeben werden.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Fassungslos: Einbruch in Kindertagesstätte Ilberstedt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Arbeitslos und Urlaub? Welche gesetzlichen Vorschriften zu beachten sind
>> mehr lesen

Posaunenandacht in Dröbel
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Fassungslos: Einbruch in Kindertagesstätte Ilberstedt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung Dennis Kutz
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Staßfurt im Venga Venga Rausch
>> mehr lesen

Spaß für die ganze Familie am Löderburger See
>> mehr lesen

So präsentierte sich der Salzlandkreis beim Sachsen-Anhalt-Tag in Eisleben
>> mehr lesen

Lichtillumination zum Schlossbergfest Bernburg
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Besorgte Bernburgerin (Dienstag, 23 Mai 2017 14:37)

    Gott sei Dank ist alles glimpflich abgelaufen. Patienten und Personal geht es hoffentlich gut. Einen Dank auch hierfür an die Feuerwehr. Bin ja eigentlich nicht so, aber über dieses Geschehen wird ja nicht so heiß diskutiert, wie über den Zeitungsbericht Nienburg: wovon das Geld zur Feier der Feuerwehr Nienburg ausgegeben wurde. Noch einmal die armen Patienten...