Vergewaltigung am Bahnhof Bernburg?

Inzwischen ist bekannt, dass es sich bei dem Opfer um eine 33-jährige Frau handeln soll. Ungewiss ist jedoch, ob es sich um eine Vergewaltigung oder um einvernehmlichen Sex gehandelt hat.


 

 

Heute Morgen um 00:09 Uhr wurden Einsatzkräfte der Polizei wegen einer Vergewaltigung zum Bahnhof gerufen. Auf Nachfrage bei der zuständigen Einsatzleitung der Polizei im Salzlandrevier Bernburg wurde inzwischen der Vorfall bestätigt.

 

Inzwischen ist bekannt, dass es sich bei dem Opfer um eine 33-jährige Frau handeln soll. Ungewiss ist jedoch, ob es sich um eine Vergewaltigung oder um einvernehmlichen Sex gehandelt hat.

 

Ein 28-jähriger Bernburger wurde vorläufig festgenommen und auf der PD Nord in Magdeburg vernommen.

 

 

Weitere Angaben kann die Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen derzeit keine machen, die Ermittlungen zum Tathergang laufen, ein Migrationshintergrund des Täters kann ausgeschlossen werden.

 

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Baustart für Anwohnerparkplatz in der Badergasse
>> mehr lesen

Die CIECH-Group bereitet eine 100 Mio. Euro Investition in Staßfurt vor
>> mehr lesen

Der Bevölkerungsrückgang hält noch bis 2024 an
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung in Staßfurt – Mann nach schwerer räuberischen Erpressung gesucht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Was für eine Feuerwerk - Das Neujahrsfeuerwerk von Prag 2018
>> mehr lesen

Wasserkraft Bernburg, ein verlässlicher Partner in Sachen Energiegewinnung
>> mehr lesen

Das war der Weihnachtsmarkt Staßfurt mit jeder Menge Musik zum Feiern
>> mehr lesen

Das war der Heele-Christ-Markt Bernburg 2017
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke